Crash in Herten: Fahrerinnen verletzt

Zwei Frauen wurden am Freitag bei einem Zusammenstoß in Herten verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Fall: Eine 35-jährige Hertener Autofahrerin bog am 10. Juni gegen 8 Uhr von der Theodor-Heuss-Straße nach links in die Vitusstraße ein. Dabei übersah sie den entgegenkommenden PKW einer 31-Jährigen aus Herten.
Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei sich beide Fahrzeugführerinnen leicht verletzten. Sie wurden zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro, heißt es abschließend im Bericht der Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen