Am Sonntag, 17. März, in der Historischen Stadthalle Wuppertal,
„Komm holder Lenz“: Konzert des Oratorienchors Hilden

Der Oratorienchor Hilden lädt auch in diesem Jahr zum bekannten „Komm holder Lenz“ Konzert in die Historische Stadthalle Wuppertal, Johannisberg 40, ein. Am Sonntag, 17. März, 18 Uhr stehen wieder bekannte Auszüge und Chöre aus Oper und Operette unter anderem von Verdi, Rossini, Bernstein und Strauß sowie die schönsten Melodien aus „Der Vogelhändler“ auf dem Programm.

Erstmals spielt auch die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg. Gemeinsam mit ihnen war bereits das „Musikfest Schloss Nordkirchen“ ein großer Erfolg. Begleitet wird der Oratorienchor vom Chor der Landesregierung Düsseldorf, als Solistin konnte Mezzosopranistin Kinga Dobay verpflichtet werden. Die Sängerin stammt aus Tirgu Mures (Siebenbürgen), studierte zunächst Violine, danach Musical- und Operngesang. Sie nahm an zahlreichen Gesangswettwerben teil, wo sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Erfolgreiche Zusammenarbeit mit bekannten Dirigenten unter anderem Placido Domingo, Yakov Kreizberg oder David Stahl sowie internationale Engagements führen sie inzwischen durch Europa und die ganze Welt.

Karten gibt es beim telefonischen Kartenservice, bei Frau Theresia Klaes unter (02103) 42433, von Montag bis Donnerstag 10 bis 12 Uhr, im Reisebüro Dahmen sowie unter www.eventim.de, www.westticket.de und www.neanderticket.de. Außerdem wird ein Bustransfer nach Wuppertal ab Lindenplatz angeboten, die Tickets sind nur über Frau Klaes erhältlich.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.