Auf zur 9. Hildener Kneipentour / Wochen-Anzeiger verlost Eintrittsbändchen

Organisator Ralf Michael Pape und Jürgen Spathmann, Objektleiter des Wochen-Anzeigers, freuen sich auf die 9. Hildener Kneipentour.
2Bilder
  • Organisator Ralf Michael Pape und Jürgen Spathmann, Objektleiter des Wochen-Anzeigers, freuen sich auf die 9. Hildener Kneipentour.
  • hochgeladen von Dirk-R. Heuer

Der Termin für die nächste "Kneiptour" durch Hilden rückt näher. Der Wochen-Anzeiger verlost 3x2 Eintrittsbändchen für die 9. Hildener Kneipentour. Am Samstag, 3. November, spielen 28 Bands in 25 Locations und den drei Shuttlebusssen.

Hilden. "Das Event dauert insgesamt acht Stunden", erzählt Organisator Ralf Michael Pape. "Die Bandauftritte in den verschiedenen Kneipen beginnen zu unterschiedlichen Zeiten. Los geht es frühestens um 18 Uhr. Jede Band spielt dann etwa vier Stunden", kündigt Pape an.
"Das musikalische Spektrum ist breit gefächert und abwechslungsreich - ein Musikprogramm für Jung und Alt. Da ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei", ist sich Pape sicher: "Oldies, Schlager, Rock‘n’Roll, Rock- oder Popmusik, Blues, Funk, NDW, Krautrock oder Irish Folk."

Musikalische Wandernacht

Es werden wieder viele ausgelassene Menschen bei der "Musikalischen Wandernacht" durch die Straßen schlendern undden Abend zu einem besonderen Erlebnis machen. Das zeigten die Erfahrungen aus den vergangenen Jahren.
Was im Jahr 2010 mit sieben Kneipen begann, ist laut Pape längst zu einer Erfolgsgeschichte geworden. "Die musikalische Wandernacht, bei der sich die gesamte Stadt in eine einzige Livemusik-Party verwandelt, ist die größte Livemusik-Veranstaltung im Kreis Mettmann."

Shuttleverkehr

Auch in diesem Jahr seien wieder drei Stadtwerke-Shuttlebusse im Einsatz. Ab 18 Uhr stehen die Busse der Rheinbahn für die Besucher der "musikalischen Wandernacht" zur Verfügung, um die Gäste von einer Kneipe zur nächsten zu fahren. Die Aktion wird von den Stadtwerken Hilden gesponsert. Alle Gäste mit gültigem Eintrittsbändchen haben freie Fahrt mit den drei Shuttlebussen, in denen ebenfalls Musiker spielen. Mit an Bord sind Theo Stockem und Dieter Schneider von den Hochhaus Freunden, die gemeinsam mit ihren Kollegen Oldies und Klassiker präsentieren. Auch Daniel Jiménez unterhält die Shuttlegäste.

Neue Locations

"Auch in diesem Jahr sind neue Kneipen und neue Bands hinzugekommen, die noch nie bei der Kneipentour mitgemacht haben", freut sich Organisator Pape. Das „Hochhaus“ auf der Walderstraße sei ebenso dabei wie das „Weinbunt“ am Hildener Bahnhof.
"Die Besucher der musikalischen Wandernacht erwartet erneut ein tolles Musikprogramm. Dabei werden auch einige Bands auftreten, die zum ersten Mal bei der Kneipentour dabei sind", sagt der Organisator.

Neue Bands

"Eine tolle Auswahl an Mitsingliedern spielt die Band 'Kleines Kino' ab 19 Uhr in der 'Nuckelpinte' wortwörtlich auf Zuruf. Die Band 'Gentle Bandits' wird ab 19 Uhr Songs der 70er, 80er & Neuzeit-Hits im „Fienchen’s Cafe“ zum besten geben."
Im „Star Buck’s Roadhouse“ spielt ab 18 Uhr die Band Legends of Rock'n'Roll. Im „Retro“ präsentiert die Band Readymade ab 18 Uhr Rock-Cover und im „Café Extrablatt“ spielt ab 19 Uhr die Band Groove ahead Funk, Soul und Pop. Ebenfalls neu dabei ist die Band stay2rock, die ab 20 Uhr im „Cafe New York“ Rock und Pop bietet. Stiller Hans spielt ab 18 Uhr im „Stübchen“ NDW und Krautrock und im „Charl’s“ gibt es ab 22 Uhr einen Mix aus Schlager, Rock und Pop vom Duo Musikfieber.
"Natürlich sind auch wieder viele bekannte Dauerbrenner wie die 'Memorymen', 'FRAMIC', 'BFUNK' und die Band 'Rock 4 Miles' dabei", sagt Pape. "Nach einer Pause sind “S.PAM und die Band “Hot Stuff” wieder dabei. Im Pub freut man sich ab 19 Uhr, im Itter Eck ab 18 Uhr, auf bekannte Gesichter der Kneipentour."

Vorverkauf hat begonnen

Das gesamte Programm und alle Infos zu den einzelnen auftretenden Bands und Künstlern sind unter www.livemusik-kneipentour.de zu finden.
Ab sofort sind die Bändchen erhältlich. Es gibt sie in allen 25 teilnehmenden Locations, sowie in der VVK-Stelle "Computer Store Hilden" Axlerhof 13 (gegenüber Itter-Karree). Der Preis beträgt 10 Euro im Vorverkauf und 12 Euro an der Abendkasse.

Verlosung

Der Wochen-Anzeiger verlost je zwei Eintrittsbändchen für die 9. Hildener Kneipentour. Wer gewinnen möchte, schreibt an redaktion@wochenanzeiger-langenfeld.de eine E-Mail mit dem Stichwort "Kneipentour". Einsendeschluss ist Mittwoch, 17. Oktober. Bitte den vollständigen Namen angeben. Die Gewinner werden ausgelost und per E-Mail benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Datenschutzhinweise nach DSGVO gibt es online auf www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 8043333. Eintrittsbänder gewinnen

Organisator Ralf Michael Pape und Jürgen Spathmann, Objektleiter des Wochen-Anzeigers, freuen sich auf die 9. Hildener Kneipentour.
In jedem der drei Shuttlebusse, die die Rheinbahn zur Verfügung stellt, unterhalten Musiker die Gäste auf dem Weg zur nächsten Location. Die Bussen können bei Vorlage des gültigen Eintrittsbandes kostenfrei genutzt werden. Grafik: Agentur Livemusik

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen