Mit Energiesparen Kosten senken

Ein Erdgasfahrzeug an der Tankstelle.Foto: Stadtwerke Hilden

Um zwanzig Prozent steigt der Zuschuss der Stadtwerke Hilden in diesem Jahr, wenn deren Energiekunden sich besonders energiesparende Haushaltsgeräte anschaffen.

Ob Kühl- oder Gefriergerät, Waschmaschine, Geschirrspülmaschine oder Durchlauferhitzer, sie alle werden mit 30 Euro mitfinanziert. Bis zu 60 Prozent der Energie lassen sich mit einemKühlschrank der Klasse A+++ im Vergleich zu einem Gerät der Klasse B einsparen. Die Umstellung auf eine Erdgasheizung bezuschussen die Stadtwerke sogar mit 450 Euro, ein Erdgas- Kraftfahrzeug oder die Umrüstung auf Erdgasantrieb mit 500 Euro.

„Energie verkaufen und Energie sparen ist für uns kein Widerspruch“, erläutert Hans-Ullrich Schneider, Geschäftsführer der Stadtwerke Hilden, „neben der Aufgabe der Versorgung haben wir genauso die Verantwortung, mit den Ressourcen nachhaltig umzugehen. Mit der finanziellen Förderung unterstützen wir unsere Kunden, dies ebenfalls zu tun.“

Die Stadtwerke Hilden denken derzeit darüber nach, die Förderung außerdem noch auf Elektro-Fahrzeuge und Elektro-Fahrräder zu erweitern.
Die Kriterien für die Förderung energieeffizienter Geräte stehen auf der Internetseite www.stadtwerke-hilden.de zum Herunterladen bereit. Sie sind außerdem erhältlich bei den Energieberatern der Stadtwerke, die unter der Telefonnummer 02103/795173 oder per E-Mail (energieberatung@stadtwerke-hilden.de) erreichbar sind.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.