TSC Hilden - Herren - Bezirksklasse A
Herren nach 2 Spielen Tabellenführer

Nach langer Zeit des Wartens und der Ungewissheit ist es endlich wieder soweit. Beim TSC Hilden heißt es wieder Aufschlag! Denn die Damen und Herren dürfen wieder Mannschaftsspiele austragen.

Nach einem erfolgreichen ersten Spieltag am 13.06.21, an dem die 1. Herren Mannschaft des TSC Hilden souverän mit 8:1 gewann, stand am vergangenen Sonntag,  20.06.21 das Derby-Spiel gegen Stadtwald Hilden 3 an. Mit breiter Brust ging das Team mit Connor Karnine, Alex Kozlev, André Körbs, Stephan Heuser, Matthias Metzger und Jonas Landefeld in das Spiel.

Die Begegnungen von Alex und Stephan gingen in den Matchtiebreak. Beide unterlagen jedoch sehr knapp. Auch das Spiel an Position 6 war im zweiten Satz hart umkämpft. Dieses konnte Jonas durch eine gute Leistung dann allerdings für sich entscheiden.
Nach hart umkämpfter erster Runde stand es aus Sicht des TSC 1:2.

Die zweite Runde ging da schon leichter von der Hand, denn die Partien wurden alle glatt gewonnen.
Somit stand es dann nach den Einzeln 4:2 für den TSC Hilden.

Es galt nun, die Doppel gut aufzustellen, damit der Gesamtsieg errungen werden konnte. Nach reiflicher Überlegung standen die Paarungen fest. Es spielten zusammen Connor und Matthias, Jonas und Stephan und André mit Marlon Rendel.

Alle drei Doppel waren spannend und bei jedem Match war die Möglichkeit auf einen Sieg groß. Das dritte Doppel mit Jonas und Stephan ging in den Matchtiebreak. Nach guter Aufholjagd unterlagen die beiden leider mit 10:8. Ebenso wurde das zweite Doppel mit André und Marlon knapp in zwei Sätzen verloren. Nun ruhte die Hoffnung auf dem ersten Doppel von Connor und Matthias. Diese konnten durch eine souveräne Leistung das Spiel gewinnen und somit das Gesamtergebnis von 5:4 für den TSC sichern.

Autor:

Christa Reinders aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen