Feuerwehrbericht
Stromverteiler brannte in Bruckhausen

Laut Feuerwehrbericht wurde am Donnerstag, den 21. Mai 2020 um 14:01 Uhr, die Feuerwehreinheit Bruckhausen zu einem brennenden Umspannungskasten ein sogenannter Stromverteiler, in Hünxe-Bruckhausen alarmiert. Während die Feuerwehr auf das Abschalten des Umspannungskastens durch den Energieversorger wartete, wurde die Umgebung, um eine Brandausbreitung zu verhindern, mittels S-Rohr bewässert. Als der Kasten stromlos geschaltet war, konnte ein Trupp unter Atemschutz den Brand zügig mit CO2 Feuerlöschern löschen.

Der Einsatz endete nach anderthalb Stunden.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen