Aus dem Polizeibericht: "Spiel Dortmund - Malaga verlief sehr friedlich!"

BvB-Jubel: Doch während des Spiels wurde auf der Südtribüne das Banner einer spanischen Ultragruppierung gezeigt, welches bei dem Hinspiel in Malaga offenbar von BVB-Fans gekaut wurde. Foto: privat
  • BvB-Jubel: Doch während des Spiels wurde auf der Südtribüne das Banner einer spanischen Ultragruppierung gezeigt, welches bei dem Hinspiel in Malaga offenbar von BVB-Fans gekaut wurde. Foto: privat
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Die Polizei gibt an: Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt 65.829 Zuschauern, davon etwa 2.300 Gästefans, ausgetragen und endete mit einem 3 : 2-Sieg für die Dortmunder. Es gab kaum Ausschreitungen.

Der Einsatz verlief insgesamt äußerst friedlich. Es wurden vier Strafanzeigen, unter anderem aufgrund eines Ladendiebstahls im BVB-Fanshop und eines Widerstandes gegen Polizeibeamte gestellt.

Während des Spiels wurde auf der Südtribüne das Banner einer spanischen Ultragruppierung gezeigt, welches bei dem Hinspiel in Malaga offenbar von BVB-Fans gekaut wurde.
Das Banner wurde während der Halbzeitpause on der Polizei sichergestellt. Da es innerhalb des Blockes auf dem Boden lag, konnte das Banner zunächst keiner Person zugeordnet werden. Eine Videoauswertung zur Ermittlung der Tatverdächtigen wurde veranlasst.
Das Banner wurde nach Rücksprache mit dem zuständigen Staatsanwalt an die szenekundigen Beamten aus Spanien übergeben.
Ende gut, alles gut!

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen