Stadthalle Kamen: Job-Speed-Dating im 10-Minuten-Takt

Rund 300 Bewerberinnen und Bewerber erhielten die Chance, mit Arbeitgebern beim "Job Speed Dating in Kontakt zu treten. Foto: privat
  • Rund 300 Bewerberinnen und Bewerber erhielten die Chance, mit Arbeitgebern beim "Job Speed Dating in Kontakt zu treten. Foto: privat
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Zahlreiche Kurzgespräche boten beim gestrigen "Job-Speed-Dating" in der Stadthalle Kamen die Möglichkeit, den richtigen Job und geeignetes Personal zu finden. 

Rund 300 Bewerberinnen und Bewerber erhielten die Chance, mit Arbeitgebern aus der Region in Kontakt zu treten. Insgesamt 50 mittelständische Unternehmen präsentierten in diesem Rahmen ihre Stellenangebote in der Stadthalle Kamen und deckten dabei zahlreiche Berufsfelder ab: Sie suchten geeignete Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich sowie in den Branchen der Elektrotechnik, Bau, Verkehr und Logistik, Gesundheit, Dienstleistungen und Gastronomie. Organisiert und durchgeführt wurde das Job-Speed-Dating bereits von TÜV NORD Transfer im Auftrag der Agentur für Arbeit Hamm.
Um den Tag möglichst optimal nutzen zu können, wurden die Bewerberinnen und Bewerber im Vorfeld an drei Tagen in Lünen, Unna und Hamm intensiv auf die Kurzgespräche vorbereitet. Erfahrene Job-Coaches unterstützten sie beispielsweise bei der Erstellung ihrer Bewerbungsunterlagen und simulierten mit ihnen Vorstellungsgespräche für das Zusammentreffen mit den Personalentscheidern.
Zusätzlich zu den Gesprächen mit den Arbeitgebern vermittelte der Workshop „Stimmtraining für das Bewerbergespräch“ wertvolle Informationen, die Bewerbern und Bewerberinnen helfen, mit der richtigen Stimmlage, Lautstärke und Körperhaltung in verschiedenen Gesprächssituationen zu überzeugen.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.