Der Freizeitkreis gibt das Geld gerne mit beiden Händen aus

3Bilder

Schon wieder gibt der Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ sein auf dem Sommerfest bei Bauer Brune mühsam verdientes Geld mit beiden Händen aus. Aber er macht es immer wieder gerne, da ja alle wissen wo das Geld hin geht.
Nach jeder Aktion spendet der seit nun fast 3 Jahren bestehende Verein einen Teil des Erlöses für gemeinnützige oder wohltätige Zwecke im Kreis Unna. Zwar sind das keine riesigen Beträge die die über hundert Mitglieder alle paar Monate spenden, aber auch eine kleine Spende können helfen.
Diesmal entschied sich der Freizeitkreis zwei Bäder in Unna zu unterstützen. Da immer mehr Bäder im Kreis Unna geschlossen werden, oder auch zu wenig Öffnungszeiten haben, möchte der Freizeitkreis mit dieser öffentlichen Aktion auch noch mal alle „wach rütteln“ damit vielleicht auch noch andere für solche sinnvollen und für die Gesundheit wichtigen Sachen spenden.
So wurde auf dem Straßencafe vom Erlös der Kleider und Bücherbörse jeweils 100€ an das Bewegungsbad vom Gesundheitssport e.V. in Unna neben dem Krankenhaus, und das Hellwegschwimmbad in Massen überreicht.
Von dem Erlös werden neue Sportgeräte für die Wassergymnastik gekauft.
Alle sind herzlich eingeladen an einer solchen Wassergymnastik teil zu nehmen und sich beide Bäder einmal anzusehen. Neue Kurse starten beim Freizeitkreis ab Juli montags 20.30 Uhr dienstags und samstags 15.15 Uhr und donnerstags 14.30 Uhr
Der Freizeitkreis bedankt sich bei allen die solche Aktionen immer wieder ermöglichen und freut sich über jeden der „eine gute Sache“ mit unterstützt.
Weitere Infos: Tel 02307-9309268 https://sites.google.com/site/menschaergeremichnicht/

Autor:

Marion Völlmecke aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen