102 neue Lehrer für den Kreis Unna

Anzeige
Am 2. September ist es wieder soweit: An den Schulen im Kreis Unna. nehmen 102 neue Lehrkräfte ihre Arbeit auf.
Heute erhielten sie ihre Ernennungsurkunde im Kreishaus. Schulabteilungsleiter Christian Salomon gratulierte zur bestandenen Ausbildung und hieß sie im Schuldienst willkommen. „Lehren bedeutet mehr als bloße Wissensvermittlung“, appellierte Salomon an die frischgebackenen Pädagogen. Lehrer müssten nicht allwissend und unfehlbar sein, aber sie sollten ihren Schülern immer das Gefühl vermitteln, dass sie sie mögen und ernst nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.