Lagerhalle in Bönen brannte lichterloh

Anzeige
140 Feuerwehrmänner mussten am Sonntag anrücken, um einen Großbrand auf dem Gelände der Recycling-Firma Reiling in Bönen zu bekämpfen. Eine Lagerhalle, die mit Holzabfällen bestückt war, brannte lichterloh. Die Ursache ist bislang ungeklärt.
Um 13.25 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr Bönen ein, die umgehend alle Einsatzkräfte alarmierte und schnellstmöglich mit zwei Löschzügen, einem Notarzt aus Kamen, dem DRK Bönen sowie Spezialeinheiten aus dem Kreis Unna vor Ort war.
Bis in den späten Nachmittag waren die Einsatzkräfte dabei, das Feuer zu bekämpfen. Die Lagerhalle war nicht mehr zu retten. Verletzt wurde niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.