Unfall in Nütterden
82-jährige Pedelec-Fahrerin aus Kleve schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag (26. Februar 2019) in Nütterden. Gegen 15.45 Uhr fuhr eine 82-jährige Frau aus Kleve mit einem Pedelec auf der Wolfsbergstraße in Richtung Bomshofstraße. Ein 29-jähriger Mann aus Kleve war mit einem Motorrad der Marke Suzuki auf der vorfahrtsberechtigten Römerstraße in Richtung Bundesstraße 504 unterwegs. Die 82-Jährige stieg am Stoppschild der Kreuzung ab und schob ihr Pedelec über die Fahrbahn der Römerstraße. Dabei wurde sie von dem von rechts kommenden Motorradfahrer erfasst, der noch versucht hatte, ihr auszuweichen. Beide stürzten bei dem Zusammenstoß auf die Fahrbahn. Die 82-Jährige verletzte sich schwer und der 29-Jährige leicht. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte das Pedelec und das Motorrad sicher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen