Im Reichswald
Mountainbiker (62) tödlich verletzt aufgefunden

Die Suche nach einem seit gestern Abend vermissten Mountainbiker fand am heutigen Morgen ein tragisches Ende. Der 62-Jährige Gocher war am gestrigen Dienstag (18. Dezember 2018) gegen 14.30 Uhr zu einer Tour durch den Reichswald mit seinem Mountainbike aufgebrochen und nicht zum gewohnten Zeitpunkt zurückgekehrt, woraufhin seine Ehefrau ihn am Abend bei der Gocher Polizeiwache vermisst meldete. Noch am Abend und in der Nacht wurden umfangreiche Suchmaßnahmen mit Einsatz eines Polizeihubschraubers, von Polizeikrädern sowie Geländemotorrädern und einem Quad der Feuerwehr durchgeführt. Leider wurde der Gocher dabei nicht aufgefunden. Gegen 2.30 Uhr wurde die Suche unterbrochen und sollte am heutigen Mittwoch bei Tageslicht fortgesetzt werden.
Gegen 7.20 Uhr wurde die Leitstelle der Klever Polizei durch niederländische Kollegen darüber informiert, dass ein niederländischer Jogger einen verstorbenen Mann neben einem Mountainbike im Reichswald gefunden habe. Die Überprüfung vor Ort durch die Klever Polizei brachte die traurige Gewissheit hervor, dass es sich um den vermissten 62-Jährigen handelte. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der Gocher mit seinem Mountainbike im Reichswald im Bereich einer steilen, unwegsamen Erdspalte gestürzt und anschließend verstorben sein. Die Unfallörtlichkeit befindet sich im Reichswald in der Nähe des Grensweges (NL).
Angehörige des Verstorbenen wurden durch den Bereitschaftsdienst Opferschutz der Klever Polizei benachrichtigt und betreut. Kriminalpolizeiliche Untersuchungen zu Unfall- und Todesursache dauern an. (AJ)

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.