Gemeinde setzt Belohnung aus
Straßenlaterne beschädigt

  • Foto: Kreispolizeibehörde Kleve
  • hochgeladen von Tim Tripp

Kranenburg. Am Sonntag zwischen 14:30 und 17:00 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer eine Straßenlaterne auf der Klever Straße, nahe der Einmündung zum Galgensteeg. Vermutlich kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Straße ab und drückte die Laterne um. Anschließend flüchtete er, ohne sich weiter um die Unfallfolgen zu kümmern. Der Sachschaden an der Straßenlaterne liegt bei etwa 3.000 Euro. Mitarbeiter des Bauhofes sicherten die Gefahrenstelle. Die Gemeinde Kranenburg hat eine Belohnung in Höhe von 500 -fünfhundert- Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führen. Die Kripo Kleve nimmt sachdienliche Hinweise unter Telefon 02821 5040 entgegen.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen