Kultur
Kunstfotografien Kraft der Landwirte – Generationen in Bewegung – von Annie van Gemert

5Bilder

Gestern traf ich die Fotokünstlerin Annie van Gemert im Museum Katharinenhof in Kranenburg. Sie hatte ein dickes Buch unter dem Arm mit dem Titel „Boerenkracht – generaties in beweging“ (Kraft der Bauern – Generationen in Bewegung). Wir kamen ins Gespräch. Sie erzählte, dass sie von 2016 bis 2018 durch die Provinz Limburg in den Niederlanden gezogen ist und dabei viele junge und ältere Landwirte gesprochen und fotografiert hat. Sie wollte ihre Traditionen und Innovationen festlegen. Dieses Fotobuch stellt dar, wie das bäuerliche Leben auf Riesenhöfen ist aber auch auf kleinen Bauernhöfen, worauf die Familien für den Lebensunterhalt hart arbeiten müssen. Auf ihren Fotos sind blühende Unternehmungen mit Milchrobotern, Megaställen, aber auch traditionellere Betriebe mit z.B. Freilandhennen und noch vieles mehr mit den bäuerlichen Familien zu sehen.
Annie van Gemert ist selber auch auf einem kleinen Hof mit 26 Kühen und 300 Schweinen aufgewachsen und hat das harte Leben zu Hause in ihrer Jugend erlebt.
Landwirtschaftlicher Journalist Marc van der Sterren hat in zehn Höfen mit den Familien gesprochen und davon Beiträge geschrieben. Zusammen mit ihren vielen schönen Fotos hat Annie van Gemert, in Koproduktion mit dem Limburgs Museum in Venlo, ein Buch verfasst und im Eigenverlag publiziert.
Wer Interesse für die Ausstellung hat, kann bis zum 2. Juni im Limburgs Museum in Venlo von den schönen Fotos genießen oder das Buch bei Annie van Gemert bestellen (€ 39,95) www.annievangemert.com. Das Buch mit Hardcover, 248 Seiten, 172 Fotos ist im Format 24 cm x 30 cm gedruckt.
Noch schöner wäre es, wenn die Fotos von Annie auch mal in unserem Museum ausgestellt würden. Wenn dabei eine Verbindung mit unserer Stadtscheune mit historischen landwirtschaftlichen Geräten hergestellt würde, könnte diese mal aus ihrem Dornröschenschlaf erwachen. Dieses Museum ist eine richtige Schatzgrube.

Autor:

Eelco Hekster aus Kranenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.