Alles zum Thema neues Buch

Beiträge zum Thema neues Buch

Kultur
Christine Westermann gibt eine Antwort auf die Frage ob man Abschiednehmen lernen kann.

Christine Westermann liest im Xantener Schützenhaus aus ihrem neuen Buch
Abschied - leicht gemacht

Am Dienstag, 18. Juni, um 20 Uhr kommt die Journalistin, Buchautorin und Fernsehmoderatorin Christine Westermann zu einer Lesung nach Xanten. Im historischen Schützenhaus auf dem Fürstenberg geht es um kleine und große Abschiede. Xanten. Das Thema Abschied begleitet Christine Westermann ein Leben lang. Gerade als Kind war es für sie angstbesetzt, als würde ihr etwas genommen, ohne die Aussicht, die Hoffnung, es je wieder zurückzubekommen. Im Laufe der Lebensjahre hat sie dann das...

  • Xanten
  • 03.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
5 Bilder

Kultur
Kunstfotografien Kraft der Landwirte – Generationen in Bewegung – von Annie van Gemert

Gestern traf ich die Fotokünstlerin Annie van Gemert im Museum Katharinenhof in Kranenburg. Sie hatte ein dickes Buch unter dem Arm mit dem Titel „Boerenkracht – generaties in beweging“ (Kraft der Bauern – Generationen in Bewegung). Wir kamen ins Gespräch. Sie erzählte, dass sie von 2016 bis 2018 durch die Provinz Limburg in den Niederlanden gezogen ist und dabei viele junge und ältere Landwirte gesprochen und fotografiert hat. Sie wollte ihre Traditionen und Innovationen festlegen. Dieses...

  • Kranenburg
  • 24.02.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Das Cover des neuen Buches ...
2 Bilder

"Wesel und der Untere Niederrhein - Beiträge zur Rheinischen Geschichte"
Historische Vereinigung gibt fünftes Buch der Reihe heraus (Auflage 350 Stück)

Die Historische Vereinigung Wesel e. V. präsentiert rechtzeitig vor Weihnachten ein neues Buch: Es handelt sich um die fünfte Ausgabe der Reihe, die bisher jeweils alle drei Jahre erschienen ist. De Titel des Bandes: "Wesel und der Untere Niederrhein - Beiträge zur Rheinischen Geschichte". Die Auflage beträgt 350 Exemplare, der Verkaufspreis liegt bei 25 Euro. Die Veröffentlichung wurde von der Niedrrheinischen Sparkasse RheinLippe sowie vom Landschaftverband Rheinland gefördert. Der...

  • Wesel
  • 28.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Dieses (Autoren-) Team stellte gemeinsam das neu erschienene Werk der Öffentlichkeit vor: Helga Ullrich-Scheyda, Susanne Huschka, Andreas Daams, Wilhelm Diedenhofen, Andreas Gebbink, Bert Thissen, Wiltrud Schnütgen und Ralf Daute (v. l.n.r.).
2 Bilder

Klever Stadtgeschichte to go

Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing ist begeistert: „Das ist übersichtlich, knapp und einfach schön gemacht. Toll“, sagte sie beim Empfang des ersten Buchexemplares: „Kleve - Schlaglichter der Stadtgeschichte“. Von Andreas Gebbink Künftig müsse sie nicht mehr lange suchen, wenn sie sich schnell über ein historisches Thema der Stadt informieren möchte. „Das ist das kompakteste Werk, welches wir bislang besitzen“, so Northing. Moderne ...

  • Kleve
  • 17.10.18
Kultur
Die Autoren Thomas Hesse und Renate Wirth.

Zwei Lesungen: Hesse/Wirth legen mit "Der Hahn" ihr elftes gemeinsames Buch vor.

Viele Freunde des Niederrhein-Krimis freuen sich schon auf die regionale Neuerscheinung dieses Herbstes: "Der Hahn" von Thomas Hesse / Renate Wirth wird jetzt gerade ausgeliefert und ist bald in den Buchhandlungen zu haben. "Wir haben ungewöhnlich viele Anfragen nach dem neuen Buch bekommen. Das Interesse ist da. Vielleicht liegt es daran, dass wir als Autorenduo die einzigen Krimischreiber in unserem Bereich sind, die zuverlässig neue Geschichten liefern", sagen die beiden Schreiber....

  • Wesel
  • 05.10.18
Kultur
...für Fans´, Leseratten und Literatur-Interessierte, für Urlaubsleser und DAUER-Konsumenten... und für alle, die all´das vllt noch werden wollen...! GUTE Unterhaltung...
2 Bilder

... neues BUCH ...

... es gibt schon wieder NEUIGKEITEN auf dem RUHRGEBIETS-Bücher-MARKT...! PETRA G O C K E L N hat soeben ihr zweites BUCH veröffentlicht! "Rabenschwarze Seelen" Schräge Mordgeschichten aus dem Ruhrgebiet und anderswo Die sympathische 1959 geborene ursprünglich Wuppertalerin´ Petra Gockeln und ihr Neues BUCH werden von ihrem Verlag wie folgt "beschrieben", ich zitiere:: "Ihren Hang zum Morden entdeckte sie schon als Jugendliche. Die Geschichten verschwanden jedoch in der...

  • Essen-Ruhr
  • 02.06.18
  •  3
  •  13
Kultur
Von der Erde bis zum Himmel – Pastor Alois van Doornick hat sein neues Buch vorgestellt. 
Foto: Bischöfliche Pressestelle / Christian Breuer

Pastor Alois van Doornick geht unter die Schriftsteller

Kalkar. Am besten, sagt Pastor Alois van Doornick, sollte man die Texte laut lesen. Denn dann werden viele der Wörter, die die Seiten seines neuen Buches füllen, besser verständlich. „Van de Äärd bess in dän Hemmel“ („Von der Erde bis in den Himmel“) heißt sein neues Buch, in dem er auf 240 Seiten Gedichte, Reden, Predigten und Bibeltexte auf Platt gesammelt hat. Zehn Jahre ist es her, seit er den Vorgängerband veröffentlichte, „in der Zeit hat sich eine Menge angesammelt“, sagt der Pfarrer...

  • Kalkar
  • 04.05.18
Kultur
Horst Eckert liest aus seinem neuesten Buch. Foto: Kathie Wewer

"Der Preis des Todes": Horst Eckert liest aus seinem neuen Thriller

Horst Eckert liest am Dienstag, 13. März, 20.15 Uhr, aus seinem neuen Thriller "Der Preis des Todes".  Zum Inhalt von "Der Preis des Todes": Die Düsseldorfer Journalistin Sarah Wolf leitet eine politische Talkshow im Abendprogramm der ARD. Als ihr Freund, der Politiker Christian Wagner, erhängt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden wird, glaubt sie nicht an Selbstmord. Sarah beginnt zu ermitteln und stößt in seinen Unterlagen auf beunruhigende Informationen. Wie gut kannte sie den Mann, in...

  • Düsseldorf
  • 04.03.18
  •  2
Kultur
"Pottkoch" Tom Waschat liest am 22. März in der Hamborner Buchhandlung Lesezeichen aus seinem Erstlingswerk.      Foto: Hannes Kirchner

Der Pottkoch im Lesezeichen - Tom Waschat liest aus seinem Erstlingswerk

Am Donnerstag, 22. März, 19.30 Uhr, ist Tom Waschat zu Gast in der Hamborner Buchhandlung Lesezeichen, Emscherstraße 213. Und die Autorenlesung macht im wahren Sinn des Wortes Appetit.Der aus zahlreichen Fernsehsendungen als „Pottkoch“ bekannte „Neu-Autor“ liest aus seinem gerade auf den Markt gekommenen ersten Buch „Unterwegs“. Für den Spitzenkoch ist es nichts Ungewöhnliches, rund um den Globus zu reisen, um für Gourmets exquisite Menüs zuzubereiten. Aber auch auf seinen privaten Reisen sind...

  • Duisburg
  • 02.03.18
  •  1
Kultur
Christine Westermann

Abschied und mehr: Christine Westermann liest am 26. Februar im Lutherhaus (rkw lädt ein)

Christine Westermann moderierte in den 70er Jahren die ZDF-„Drehscheibe“, dann 20 Jahre bis 2002 beim WDR die Aktuelle Stunde (ab 1987 mit Frank Plasberg). ‚Nebenbei‘ moderierte sie bis 2016 mit Götz Alsmann ‚Zimmer frei‘. 2000 bekamen die beiden hierfür den Grimme-Preis. Seit 2015 ist sie Teilnehmerin des Literarischen Quartetts – und außerdem gibt sie Buchtipps und moderiert im WDR-Radio. Ihr erstes eigenes Buch erschien 1999. Das Thema Abschied begleitet jeden von uns ein Leben lang. Für...

  • Wesel
  • 09.02.18
Kultur
...ein WINTERLICH-weihnachtliches BUCH! SCHÖN! :-)
3 Bilder

V O R F R E U D E... auf ...

... Vorfreude auf WEIHNACHTEN! Und, auf ein WEIHNACHTS-BUCH! uiiihhh soeben entdeckte ich noch etwas, in meinem Postfach... und dieses Büchlein, ja, das hätte ich auch gerne... ZU WEIHNACHTEN!!!???!!! Die Vorfreude ist GROß! ICH mag ja auch "solche" Bücher ... also, und dann noch mit einigen Autoren, die ich so bereits (gut) kenne ... NEUERSCHEINUNG, jetzt, im November oh, welch´ VOR- FREUDE, jaaaa Hier eine Übersicht, wer alles dabei ist: Inhaltsübersicht: Manuela...

  • Essen-Ruhr
  • 02.11.17
  •  15
  •  13
Kultur
...ein neues BUCH!
7 Bilder

einfach nur H E R Z L O S !!!

... BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER es gibt ein NEUES ein ganz FIESES, wie ich vermute etwas Blutiges, und dennoch etwas aus dem LEBEN es gibt wieder was´ NEUES von WERNER ZAPP!!! Im August anlässlich des HATTINGER´ Lesemarathons´ traf ich Werner Zapp endlich einmal wieder. Sein neues Buch war gerade erschienen und natürlich hatte er es mit im Gepäck. Der überzeugte Duisburger ist mir vor Jahren erstmals auf einer Leseveranstaltung aufgefallen mit zum...

  • Essen-Ruhr
  • 01.11.17
  •  5
  •  17
Überregionales
Stefan Melneczuk

Wir sind Hatinger: Stefan Melneczuk

Wer an Halloween das Licht der Welt erblickt, der muss wohl Schriftsteller zum Thema Horror und Fantasy werden! Halloween forever! So jedenfalls ergeht es dem Hattinger Schriftsteller und Journalist Stefan Melneczuk, der am 31. Oktober 1970 in Hattingen geboren wurde. Nach seiner Schulausbildung studierte er Neuere Geschichte, Literatur- und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung zum Redakteur bei der Westdeutschen Zeitung (WZ) in...

  • Hattingen
  • 27.10.17
Kultur
die AUTORIN mit ihrem WERK
2 Bilder

BESONDERE KINDERBÜCHER....

... NEUE Bücher... „Fridolin greift ein“ von Petra E. SCHUMANN Als ich kürzlich in Hattingen beim 5. LESEMARATHON gewesen bin, stellte Manuela mir wieder eine „ihrer“ neuen Autorinnen vor; Petra Schumann. Natürlich las Petra bei der Gelegenheit auch aus ihrem neuen KINDERBUCH „FRIDOLIN greift ein“ vor und so konnten wir alle einen kleinen Einblick gewinnen. Ich selbst hatte irgendwie leider nicht die Zeit gehabt, mich kurz mit der 1959 in Hattingen geborenen einmal über ihre...

  • Essen-Ruhr
  • 10.09.17
  •  1
  •  8
Kultur
klein, aber FEIN: GALERIE 7 in Bottrop, Nähe Rathaus!
4 Bilder

SCHÖNER LESUNGs-ABEND in BOTTROP

... wieder einmal einen SEHR schönen, gemütlichen (KRIMI)-LESUNGS-ABEND mit MUSIK in BOTTROP in der GALERIE 7 verleben dürfen.... Bettina Döblitz hatte die WUPPERTALER´ Autorin MARTINA SPRENGER mit Sohn Lennart (an der Gitarre) zu Gast! DANKE dass ich dabei sein durfte! übrigens ... die ruhigen Gitarrenstücke waren ganz große KLASSE!!! :-))) ... Gute NACHT! :-)

  • Bottrop
  • 09.09.17
  •  7
  •  13
Kultur
...da liegen sie...die NEUEN Bücher.... ! Autorin MARTINA SPRENGER signiert ihren "WUPPERTAL" Kurzgeschichten Band! Juni 2017
5 Bilder

S I G N I E R E N...

... BERGISCHES LAND W U P P E R T A L (Café ADA) ...so auch der NAME des NEUEN Buches von MARTINA SPRENGER.... Signieren... die EIGENEN, druckfrischen-neuen BÜCHER zu signieren, gleich mehrere, bei der ersten LESUNG daraus... muss schon Etwas ganz BESONDERES sein! Danke, ich war gerne dabei und habe GERNE einige Exemplare... mitgenommen und mich auch über die Signatur gefreut! :-)

  • Essen-Ruhr
  • 16.07.17
  •  5
  •  7
Kultur
Bloggerin und Autorin TINA "Hexe" BECKER mit ihrem neuesten Werk
4 Bilder

13 gerade sein lassen...???

BÜCHER BÜCHER BÜCHER NEWS ... http://www.lokalkompass.de/oberhausen/profile/tina-becker-81519.html es gibt etwas NEUES von TINA Becker! Die freiberufliche Autorin und Bloggerin´aus Oberhausen, die sich auch schon mal´ "HEXE Tina" nennt und auch als Tara Becker autorisch vertreten ist hat einen fröhlich-frechen Frauenroman verfasst, der ab sofort für unter 15€uro im Handel zu haben ist! Kurz zum Inhalt: Drei Stadtfrauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Zwillinge, ein...

  • Essen-Ruhr
  • 28.03.17
  •  9
Kultur
17 Bilder

Neues zweisprachiges Buch über die Geschichte der Grenzregulierung 1816–1817

In diesem Monat ist es genau 200 Jahre her, dass die letzten Grenzkorrekturen zwischen Deutschland und den Niederlanden stattfanden, die auf dem Wiener Kongress abgesprochen worden waren. Einer der Orte, die das Land wechselten, war Schenkenschanz. Dieses kleine Festungsdorf bildete vor gestern dann auch den passenden Rahmen für die Präsentation des Buches „Grenspassages / Grenzgänge“. Der Historische Kring Huissen und der Geschichtsverein Emmerich haben diese Grenzregulierungen als...

  • Kranenburg
  • 03.03.17
  •  1
  •  1
Kultur
pinipasmja1    03.11.2015   Pinipas     Martin Grolms,  Annika Kuhn
2 Bilder

Friede, Freude, Eierkuchen: 31 Food-Blogger backen Pinipas gesammelte Pfannkuchenrezepte

Dampfend-heiße Neuigkeiten aus der Pfannkuchenforschung haben gezeigt: Zutaten wie Geduld oder Freude am Kochen sind genauso wichtig wie Eier, Mehl und Milch. Das fanden die Kinderbuchautoren Martin Grolms und Annika Kuhn gemeinsam mit der mutigen Heldin Pinipa heraus. Die Ergebnisse sind im neuen Buch „Pinipas Pfannkuchenbäckerei – die leckersten Pfannkuchen aus Europa“ zusammengefasst, das am 1. Dezember erscheint. Angefangen hat alles mit Pinipas Vorlesebuch für Kinder im Grundschulalter...

  • Wesel
  • 01.12.16
Kultur
Präsentieren das neue Buch: v.l. Frauke Blum, Karl-Heinz Giesick, Lothar Kruse, Hans-Hermann Pöpsel, Bürgermeisterin Imke Heymann und Sparkassen-Vorstand Bodo Bongen.Foto: Stadt

Neues Buch: Interessante Menschen aus Ennepetal

Im Ennepetaler Rathaus stellte der Arbeitskreis Ennepetaler Stadtgeschichte sein neues Buch „Interessante Menschen aus Ennepetal“ der Öffentlichkeit vor. Die Autoren Frauke Blum, Ingrid Windmöller, Lothar Kruse, Karl-Heinz Giesick und Hans Hermann Pöpsel haben in 11/2-jähriger Recherche Informationen über 86 Ennepetaler Persönlichkeiten aus den Bereichen Künstler und Kreative, Ärzte, Politiker, Vereinsvorsitzende, Pfarrer, Sportler, Unternehmer, Gastwirte und Wissenschaftler...

  • Ennepetal
  • 06.11.16
Kultur
Autoren Thomas Hesse und Renate Wirth.
2 Bilder

"Das schwarze Schaf": Renate Wirth und Thomas Hesse legen ihren neuen Krimi vor

Mit ihrem neunten gemeinsamen Roman und dem fünften Fall für die „Eule“ - das ist der unkonventionelle Kommissar Gero von Aha - warten die Weseler-Xantener Autoren Thomas Hesse und Renate Wirth auf. „Das schwarze Schaf“ heißt das neue Buch – der Titel weckt Assoziationen zum Niederrhein. Und es spielt am Niederrhein bei Wesel, Dinslaken und Voerde, bei Xanten/Sonsbeck und Kevelaer. Das Markenzeichen der beiden Krimi-Autoren Hesse/Wirth, die seit 2005 zusammenarbeiten, sind Tier-Titel....

  • Wesel
  • 27.10.16
  •  3
Kultur
9 Bilder

Neues Buch von Dorstenerin Gabriele Reiß: Steinreich, vogelfrei

Dorsten. Die Dorstenerin Gabriele Reiß hat ein neues Buch geschrieben. „Steinreich, vogelfrei Ein Weg wie kein anderer. Zwei Frauen überqueren die Alpen.“ erzählt die Geschichte einer Alpenüberquerung, die an einem See begann und an einem See endete (Starnberg-Bardolino). Reiß und ihre Wanderfreundin Heike Krüger (bei Start 59/50 Jahre) sind die Strecke auf eigene Faust und abseits der deklarierten Fernwanderwege gegangen. Obwohl sie häufig mit bekannten Ferienregionen wie Mittenwald,...

  • Dorsten
  • 27.06.16
LK-Gemeinschaft

Hurra! Elfie und Scherie-hi sind endlich da!

Endlich habe ich meine Bücher in den Händen. Heute Mittag kam ein großes Paket voller süßer Elfies. Ein Buch, das leicht Falten machen kann. LACHFALTEN! Also: Vorsicht beim Lesen! Es kostet 11,90 €, kann gerne nach pN bei uns abgeholt werden, aber ich verschicke es auch gerne an jeden, der möchte. Allerdings kommt dann noch etwas Porto hinzu :-( Aber es ist ja ein kleines, leichtes Büchlein, das ist nicht teuer.

  • Emmerich am Rhein
  • 22.03.16
  •  8
  •  10
Kultur
...meine zwei aktuellsten NEUEN Bücher ...
3 Bilder

LERNEN MENSCHEN von MENSCHEN

AUTORIN G A B R I E L E AUTH erzählt von Menschen, die auf Menschen treffen… „Mensch lernt von Mensch“ Wieder liegt ein kleines Büchlein vor mir, genauer gesagt, es liegt schon seit Wochen hier herum, und wartet darauf, weiter beachtet zu werden! Vor Weihnachten drückte man es mir in die Hand, und wieder war es der Titel, der einfach meine Aufmerksamkeit erregte … MENSCH lernt von Mensch… Endlich komme ich nun so langsam dazu, Liegengebliebenes aufzuarbeiten, jedenfalls, versuche...

  • Essen-Ruhr
  • 05.02.16
  •  2
  •  15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.