Die Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Rollerfahrer sauste auf eine Gruppe Jugendliche zu

Bereits in der Nacht zu Sonntag (6. Oktober 2019) ist ein bislang unbekannter Rollerfahrer in Langenfeld bei der Flucht vor der Polizei auf drei Jugendliche zugefahren. Nur durch einen Sprung zur Seite konnte dabei eine 16-jährige Langenfelderin einem Unfall ausweichen. Die Polizei sucht nun nach dem Rollerfahrer und bittet dabei um Unterstützung durch Zeugenhinweise.

Gegen 2.45 Uhr war Kräften des Polizeilichen Sonderdienstes am Langenfelder S-Bahnhof ein Rollerfahrer aufgefallen. Der Rollerfahrer tippte während der Fahrt auf seinem Smartphone herum und schlingerte daher mit seinem Fahrzeug auffällig über die Straße. Daraufhin wollten die Beamten den Mann anhalten und kontrollieren. Bei Erblicken der Polizei gab dieser jedoch Gas und fuhr mit hohem Tempo davon. Dabei fuhr er auch auf drei unbeteiligte Jugendliche zu. Ein
16 Jahre altes Mädchen aus der Gruppe konnte nur durch einen Sprung zur Seite einen Unfall verhindern. Ein anderer Junge aus der Gruppe schlug daraufhin den rechten Außenspiegel des Rollers ab. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Rollerfahrer führte nicht zum Erfolg, weshalb sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit wendet.

Beschreibungen des Rollers / Täters

Zu dem Flüchtigen sowie seinem Roller liegen die folgenden Beschreibungen vor:

Roller:

- weiße Lackierung, großes Kennzeichen mit Mettmanner
Städtekennung, im unteren Bereich nach oben gebogen
- am rechten Seitenspiegel beschädigt

Fahrer:

- trug eine helle Jacke
- hatte eine helle Hautfarbe

Sachdienliche Hinweise

Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch grob verkehrswidriges und rücksichtsloses Fahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld jederzeit unter der Rufnummer 02173 288-6310.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.