Osterferienprogramm der Jugendkunstschule Langenfeld
Kreative Angebote

Die Jugendkunstschule lädt auch in den Osterferien zum Basten ein. Wer kreativ sein möchte, findet bestimmt den passenden Workshop.
  • Die Jugendkunstschule lädt auch in den Osterferien zum Basten ein. Wer kreativ sein möchte, findet bestimmt den passenden Workshop.
  • Foto: Foto: Katja Soodt
  • hochgeladen von Corinna Rath

Für alle Kinder und Jugendliche, die in den Osterferien nicht verreisen und zwischen Eiersuche und Ostertisch noch freie Zeit zu verplanen haben, hat die vhs Langenfeld wieder ein vielfältiges Ferienprogramm zusammengestellt. Folgende Kurse bieten noch freie Plätze für junge Interessierte:

  • Bereits die erste Ferienwoche lockt mit allerhand kreativen Angeboten: Schöne Dekorationen für den Ostertisch erstellen Kinder ab fünf Jahren am Freitag, 3. April, von 14 bis 17 Uhr im Kurs „Osterwerkstatt für Vorschulkinder“. Mit der Laubsäge, durch Schmirgeln und Bemalen entstehen Hasen, Hühner und Lämmer – Tiere, die auf dem Ostertisch nicht fehlen dürfen.
  • Auch im Kurs „Filzen für den Ostertisch“ (Kurs-Nummer 7110) dreht sich am Samstag, 4. April, von 9 bis 13 Uhr alles um kreative Osterdeko: Denn was wäre ein gedeckter Ostertisch ohne schöne Eierwärmer? Die 7- bis 12-Jährigen erstellen Eierhütchen als Kegel oder in Tierform. Aus Schafswolle in verschiedenen Farben und warmer Seifenlauge werden schöne Dinge gefertigt.
  • Der Kurs „Eltern-Kind-Basteln zu Ostern“ (Kurs-Nummer 7004)  bietet (Groß-)Eltern die Möglichkeit am Sonntag, 5. April, von 14.30 bis 17.30 Uhr, gemeinsam mit Kindern ab vier Jahren kreativ tätig zu werden und Dekoratives für Ostern zu basteln. Dabei stehen natürlich Ostereier, Hasen und Schafe im Vordergrund, mit denen ein buntes Fensterbild, eine lustige Grußkarte, ein niedliches Lesezeichen und eine pfiffige Wäscheklammer gestaltet werden.
  • Auch im viertägigen Kurs „Kunterbunter Bastelspaß vor Ostern“ (Kurs-Nummer 7301) können sich Kinder von sechs bis elf Jahren von Montag bis Donnerstag, 6. bis 9. April, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr ganz frei im Basteln und Werken ausprobieren und mit verschiedenen Techniken und unterschiedlichen Materialien experimentieren.
  • Neben österlichen Bastelangeboten für Kinder, bietet die vhs Langenfeld in den Osterferien auch Kurse für Jugendliche von zehn bis 18 Jahren an. Das eigene Traumoutfit entwerfen junge Fashion-Interessierte im Kurs „Modedesign“ (Kurs-Nummer 7401) . Von Montag bis Donnerstag, 6. bis 9. April, werden, jeweils von 9 bis 12 Uhr, die Grundlagen der Proportionen und der Figur des Modells sowie weitere praktische Techniken vermittelt, sodass die Jugendlichen ihre Designideen selbst auf Papier bringen können.
  • „Auf die Ölspur“ (Kurs-Nummer 7402)  begeben sich von Montag bis Donnerstag, 6. bis 9. April, jeweils von 10 bis 13 Uhr, junge Nachwuchskünstler, die Lust haben auf eine kleine Expedition ins Reich der Ölmalerei mit ihren leuchtenden Farben und kreativen Möglichkeiten. Nach einer kleinen Vorübung bringt jeder sein eigenes Motiv auf die Leinwand. 
  • Ein besonderes Stück fürs eigene Kinderzimmer gestalten Schüler von acht bis 12 Jahren in dem neuen Angebot „Meine Möbelwerkstatt“ (Kurs-Nummer 7111)  Am Montag und Dienstag, 6. und 7. April, enstehen, jeweils von 14 bis 18 Uhr, aus Kanthölzern, Latten und Leisten  Tierhocker oder kleine Beistelltische. Die Tierform suchen sich die kleinen Handwerker selber aus. Wer möchte, kann mit Webfell und Stoff passende Sitzkissen herstellen. Es wird gesägt, geschmirgelt, geschraubt, genagelt und bemalt.
  • Eintauchen in eine fantasievolle Unterwasserwelt das ermöglicht der Kurs „Seepferdchen oder Meerjungfrau nähen“ Schülern von sieben bis elf Jahren (Kurs-Nummer 7112). Am Mittwoch und Donnerstag, 8. und 9. April,jeweils von 14 bis 17 Uhr, verarbeiten Kinder schillernde Stoffe, Perlen und Pailletten zu süßen Seepferchen oder wunderschönen Meerjungfrauen. Mit der Hand und der Nähmaschine werden die Nähte geschlossen und zum Schluss wird das Werk noch ausgestopft.
  • Das Richtige für unvorhersehbares Aprilwetter sind die EDV-Kurse für Kinder und Jugendliche. Den Umgang mit dem PC und dem Betriebssystem Windows 10 können Kinder zwischen acht und elf Jahren in dem Kurs „Fit am Computer – Einführung“ (Kurs-Nummer 2421) am Montag und  Dienstag,  6. und 7. April, jeweils von 10 bis 13 Uhr, spielerisch erlernen. Es werden Begriffe erklärt, Hintergrundbilder und Bildschirmschoner erstellt, Symbole auf den Desktop gelegt und Verknüpfungen erstellt. Achtung: Verbindliche Anmeldungen sind bis zum 23. März möglich.
  • Der Kurs „Tastschreiben in vier Stunden für Schüler/-innen“ (Kurs-Nummer 2202) ermöglicht Schülern und Schülerinnen ab acht Jahren von Dienstag 7. April bis Dienstag, 14. April, jeweils von 17 bis 19 Uhr, das Erlernen des Zehn-Finger-Schreibsystems mit Spaß und wenig Zeitaufwand. Um das zu erreichen, wird ein neuartiges Trainingsprogramm verwendet, welches die Methode des assoziativen Lernens nutzt: Dabei werden Lang- und Kurzzeitgedächtnis gleichzeitig aktiviert und das Tastaturfeld auf diese Weise schnell und präzise eingeprägt. Bei dieser Methode werden Sprache und Musik harmonisch miteinander verbunden, mit den Bildern des abstrakten Lehrstoffes verknüpft und vor dem geistigen Auge visualisiert.
  • Im Kurs „Fit am Computer - Word und Excel“ (Kurs-Nummer 2422) erlernen Kinder und Jugendliche zwischen neun und 14 Jahren am Mittwoch und Donnerstag, 8. und 9. April, jeweils von 10 bis 13 Uhr, spielerisch den Umgang mit Word und Excel. Mit dem Textverarbeitungsprogramm Word können ansprechende Texte, mit Excel überzeugende Stundenpläne für Freizeit und Schule erstellt und gestaltet werden. Bitte beachten Sie die verbindliche Anmeldefrist bis zum 23.03.2020.
  • Auch in der zweiten Ferienwoche stehen Computerkurse auf dem Programm: Der Kurs „Fit am Computer – Internet und E-Mail“ (Kurs-Nummer 2423) am Dienstag und Mittwoch, 14.  und 15. April, jeweils von 10 bis 13 Uhr, richtet sich an Kinder und Jugendliche, die bisher durch „Learning by doing“ Basisfunktionen im Umgang mit dem Browser, einer Suchmaschine und einem E-Mail-Konto erlernt haben und etwas dazu lernen wollen. Anhand von Outlook und dem Internet-Explorer werden Einzel- und Gruppen-Kommunikation erklärt, Suchmaschinen gezielt für eigene Interessen eingesetzt und Anwendungen für Freizeit und Schule erstellt und gestaltet. Bitte beachten Sie die verbindliche Anmeldefrist bis zum 01.04.2020.
  • Kreative Angebote kommen auch in der zweiten Ferienwoche nicht zu kurz: Kinder von sechs bis elf Jahren, haben die Möglichkeit, von Dienstag bis Freitag, 14. bis 17. April, jeweils von 8.30 bis 14.30 Uhr, den viertägigen Kurs „Kunterbunter Bastelspaß nach Ostern“ (Kurs-Nummer 7302) zu besuchen. Auch hier wird wieder mit verschiedenen Techniken und unterschiedlichen Materialien gebastelt und gewerkelt, was das Zeug hält.
  • Wo lässt sich Kunst entdecken? Im Kurs „Fotojäger suchen Kunst“ (Kurs-Nummer 7303) beobachten 8- bis 13-Jährige von Dienstag bis Freitag, 14. bis 17. April, jeweils von 10 bis 14 Uhr, spannende Ausschnitte von der Welt und experimentieren mit Bewegungen als Modell. Mit Fotoapparat und Bleistift bewaffnet ziehen sie durch den Park, die Stadt und die Straßen. Die Kinder und Jugendlichen machen Skizzen von der Welt, verarbeiten sie im Atelier mit Farben zu eigenen Bildern und erlernen so spielerisch die Freiheit und Offenheit von Kunst.

Wer in den Ferien keine Zeit für seinen Lieblingskurs findet, braucht nicht enttäuscht zu sein, denn das aktuelle Programm der Jugendkunst- und der Volkshochschule bietet auch außerhalb der Osterferien kreative Angebote für jeden Geschmack. Das komplette Ferienprogramm sowie alle übrigen Angebote der Jugendkunstschule und der Jungen VHS sind im Internet unter www.vhs-langenfeld.de oder in den gedruckten Programmheften der JuKu und der Vhs verfügbar.

Anmeldung und Information bei der Volkshochschule Langenfeld, Rathaus, Zimmer 005, unter der Telefonnummer (02173) 794-4555/-4556 sowie im Internet unter www.vhs-langenfeld.de.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen