Langenfelder Jahreskalender 2018

Im Vordergrund: Der Freizeitpark Langfort, aufgenommen von Andreas Voss von oben. Hätten Sie es gleich erkannt? Dahinter ist die Wasserburg Haus Graven im Schnee, fotografiert von Stefan Pollmanns, zu sehen.
  • Im Vordergrund: Der Freizeitpark Langfort, aufgenommen von Andreas Voss von oben. Hätten Sie es gleich erkannt? Dahinter ist die Wasserburg Haus Graven im Schnee, fotografiert von Stefan Pollmanns, zu sehen.
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld

Ob Haus Graven oder der Brandshof im Schnee, die Dückeburg im sommerlichen Glanz oder der Gutshof Hecke im Goldenen Herbst – der Langenfelder Jahreskalender, präsentiert vom Wochen-Anzeiger mit Unterstützung der Druckerei Ihnenfeld und der Stadt Langenfeld, hat viele historische Gebäude mit der Kamera verewigt.

Viele neue Perspektiven auf Langenfeld

Langenfeld. Neben „klassischen“ Foto-Aufnahmen kam auch eine Drohne zum Einsatz. So werden viele besondere Perspektiven geboten – ein Blick über die St. Josef-Kirche auf die Innenstadt sowie über die St. Martinus-Kirche auf Richrath und ein Blick von hoch oben auf den herrlich grünen Freizeitpark.

Drei Fotografen

Auf den Auslöser gedrückt haben für den Kalender Wochen-Anzeiger-Redakteur Stefan Pollmanns sowie Andreas Voss und Tobias Rasch von der Stadt Langenfeld.

Hier ist der Langenfelder Jahreskalender erhältlich

Der Langenfelder Jahres-Kalender ist für 10 Euro an folgenden Stellen erhältlich: Ihnenfeld Druck&Copy, Hauptstraße 74, Bürgerbüro der Stadt Langenfeld im Rathaus, Konrad-Adenauer-Platz 1, Bücherecke Markett, Hauptstraße 62, Kreativhaus Pollok, Hauptstraße 78, Lebenslust – Schenken und Genießen, Marktplatz 18, Bäckerei Willeke Trompeter Straße 7, Bäckerei Jung, Kaiserstraße 33, und der Wochen-Anzeiger-Geschäftsstelle, Bachstraße 42.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen