Sanierung der LVR-Kirche in Langenfeld kommt voran

Spender der Stadt-Sparkasse   obere Reihe Arndt Wöhler, Rolf D. Gassen, Pfarrerin Brigitte Horstmann-Knigge,   untere Reihe Pastor Winfried Schwarzer, Vorstand Sparkasse Dirk Abel
3Bilder
  • Spender der Stadt-Sparkasse obere Reihe Arndt Wöhler, Rolf D. Gassen, Pfarrerin Brigitte Horstmann-Knigge, untere Reihe Pastor Winfried Schwarzer, Vorstand Sparkasse Dirk Abel
  • hochgeladen von Rolf D. Gassen

Sanierung der LVR-Kirche Langenfeld

Die Kirche der LVR-Klinik muss dringend saniert werden. Dazu sind hohe Beträge erforderlich.

Jeder kleine Betrag bringt uns einen Schritt voran. So konnte das Dach und die Fallrohre für das Regenwasser bereits repariert werden.

Immer mehr Menschen, denen das Schicksal dieses auch therapeutisch wichtigen Gotteshauses nicht gleichgültig ist, spenden.

Eine Großspende von 10.000 € konnte der Förderverein nun von der Stadt-Sparkasse in Empfang nehmen. Damit können wichtige Verputzarbeiten im Innenraum der Kirche geleistet werden.

Weitere Aktionen stehen an, so dass ich überzeugt bin, dass die Kirche, wie einst der Gutshof, vor dem Verfall gerettet werden kann.

Die Kirche ist einer der wenigen Simultankirchen in Deutschland. Regelmäßig finden hier katholische und evangelische Messen statt.

Spenden sind sehr willkommen.

Autor:

Rolf D. Gassen aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.