LVR-Klinik

Beiträge zum Thema LVR-Klinik

Politik
7 Bilder

Klinikwald: Der Kahlschlag hat begonnen

Für die neue Forensik werden rd. 18.000 qm Wald gerodet. Nicht nur die eigentlich benötigte Fläche zwischen Buchenallee, Südlicher Rundweg, Brückenweg und An der Kartonage, sondern großzügig darüber hinaus. Siehe dazu Karte. Auf der Fläche stehen, standen rd. 1.000 gesunde Bäume, ausschließlich Buchen und Eichen, etliche über 100 Jahre alt. Meines E. ein Verbrechen angesichts des Klimawandels. Der LVR hat ausreichend große Flächen Ackerland am Johann-van-Aken-Ring zur Verfügung, wo vor einigen...

  • Bedburg-Hau
  • 01.12.20
  • 5
  • 1
Wirtschaft
16 angehende Mediziner und Therapeuten aus dem gesamten Rheinland trafen sich beim Stipendiatentag zum Erfahrungsaustausch in der LVR-Klinik Bedburg-Hau. Auf dem Programm stand auch die tiergestützte Therapie mit Pferden. Foto: LVR-Klinik

Stipendiatentreffen in der LVR-Klinik Bedburg-Hau
Einblicke in den Alltag

Bereits seit 2012 unterstützen die LVR-Kliniken, darunter auch die LVR-Klinik Bedburg-Hau, Medizin-Studierende auf vielfältige Weise. Dazu gehört z.B. das Programm „LVR-Klinik-Start“ mit dem Studierende im Rheinland gefördert werden, die sich für Psychiatrie interessieren und bereits ihr Physikum abgeschlossen haben. BEDBURG-HAU. Neben der monatlichen finanziellen Zuwendung von 600 Eudo pro Monat erhalten die angehenden Medizinerinnen und Mediziner auch praktische Einblicke in die verschiedenen...

  • Bedburg-Hau
  • 26.11.20
Wirtschaft
Die Auszubildenden starten in der neuen Form der generalistischen Pflegeausbildung.

22 junge Männer und Frauen beginnen Ausbildung zur Pflegefachkraft
Kulturelle Vielfalt

22 motivierte Auszubildende zur Pflegefachfrau oder Pflegefachmann, davon 15 Frauen und sieben Männer, starteten Anfang Oktober ihre Ausbildung an der LVR-Klinik Bedburg-Hau. Mehr als drei Jahre werden sie nun von ihrer Klassenlehrerin Susanne Peters begleitet. Darüber hinaus freut sich die LVR-Pflegeschule über die kulturelle Vielfalt im Kurs, die nicht zuletzt durch Auszubildende aus Tunesien geprägt wird. Es ist bereits der zweite Kurs an der LVR-Pflegeschule Bedburg-Hau zum...

  • Bedburg-Hau
  • 03.11.20
Ratgeber
Auch Menschen mit Depressionen, Angststörungen oder anderen psychischen Erkrankungen sind immer öfter pflegebedürftig.

Menschen mit psychischen Problemen sind auch im "Lockdown light" nicht alleine
LVR-Klinik weiter erreichbar

"Wir sind weiterhin für Sie da", unterstreichen die Experten vom LVR-Klinikum Essen und fügen an: "Gerade in diesen Zeiten lassen wir die Menschen mit psychischen Problemen nicht allein!" Wenn Sie psychische Probleme haben, können Sie sich auch weiterhin rund um die Uhr unter Tel. 0201/72270 melden. „Uns ist aufgefallen, dass sich aktuell wie auch schon im März aufgrund der Corona-Pandemie weniger Menschen trauen, sich in psychischen Krisen an uns zu wenden. Für psychische Erkrankungen gilt...

  • Essen-Kettwig
  • 02.11.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Das neue Ärzteteam der Fürstenbergklinik (v.l.n.r.): U. Plum, B. Baasai, M. Strauß, A. Gmati, D. Müller, A. Tönnesen-Schlack.

Ein Schritt hin zur „Gemeindenahen Psychiatrie“
Die Fürstenbergklinik der LVR-Klinik Bedburg-Hau erweitert ihr Versorgungsangebot in Geldern für den Südkreis

„Nun ist es endlich soweit“, freut sich Anita Tönnesen-Schlack, Chefärztin der Abteilung Erwachsenenpsychiatrie III und Ärztliche Direktorin der LVR-Klinik Bedburg-Hau. „Die Einwohner des Südkreises müssen sich nicht mehr auf die weiten Wege nach Bedburg-Hau oder Kleve begeben, wenn sie psychiatrische Hilfe benötigen, egal wie alt sie sind. Damit sind wir unserem Anspruch, eine 'gemeindenahe Psychiatrie' sicherzustellen einen großen Schritt nähergekommen“. In der Fürstenbergklinik in Geldern...

  • Bedburg-Hau
  • 18.10.20
Wirtschaft

Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst
Morgen wird an der LVR-Klinik gestreikt

Bedburg-Hau. Mit einem ganztätigen Warnstreik am morgigen Freitag, 9. Oktober, bei den Beschäftigten des LVR mit den Kliniken Bedburg-Hau und Einrichtungen des Verbundes Heilpädagogischer Hilfen Duisburg und Niederrhein will die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) dem anscheinenden Gedächtnisverlust der Arbeitgeber entgegentreten. „Die Öffentlichen Arbeitgeber haben offenbar vergessen, dass die Beschäftigten dieses Land in der Corona-Krise am Laufen halten“, erklärt Martina Hüskes,...

  • Bedburg-Hau
  • 08.10.20
Wirtschaft
Shirin Elsner, Jugend- und Auszubildendenvertretung, mit den neuen Jahrespraktikantinnen und -praktikanten und Auszubildenden.

Jahrespraktikum und Ausbildung starten im Kreis Kleve, Wesel und der Stadt Duisburg
Berufseinstieg im LVR-Verbund

Bedburg-Hau. Die Jugend- und Auszubildendenvertretung, Shirin Elsner und Jana Verhohlen, begrüßten zusammen mit Doris Friedrich-Brockhoff, Personalentwicklung, im August 25 junge Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger im LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen am Niederrhein. Einer von ihnen absolviert ein Jahrespraktikum im Rahmen des Besuches der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen (FOS 11-Praktikum), drei machen ein Freiwilliges Soziales Jahr, dreizehn starten eine praxisintegrierte...

  • Kleve
  • 08.09.20
Wirtschaft
Die neuen Auszubildenden der LVR-Klinik Bedburg-Hau mit dem stellvertretenden Personalleiter Jürgen Reintjes.
v.l.n.r.: Nicola Hüls (Kauffrau Gesundheitswesen/Studium Healthcare), Melissa Lörx (Verwaltungsfachangestellte), Maurice Artz (Maler und Lackierer), Maike Hölzl (Kauffrau Gesundheitswesen/Studium Healthcare), Sandro Peters (Maler und Lackierer), Jardena Hippert (Kauffrau Gesundheitswesen), Vitus Möllmann (Bauzeichner), Lena Tekath (Med. Fachangestellte), Timo Schmit (Fachinformatiker, Gereon Höhler (Metallbauer), Jürgen Reintjes (stellv. Personalleiter).

Trotz Corona: Vier zusätzliche Auszubildenden in der LVR-Klinik
Zehn neue Auszubildende beginnen ihre berufliche Laufbahn

Bedburg-Hau. An der LVR-Klinik Bedburg-Hau haben im August zehn Auszubildende in den unterschiedlichsten Berufssparten ihren Dienst angetreten. „Als Dienstleister im Gesundheitswesen haben wir auch in diesem Jahr wieder qualifizierte Ausbildungsplätze in den Verwaltungsberufen, als Medizinische Fachangestellte, Bauzeichner, Informatikkaufmann, Metallbauer sowie Maler/Lackierer angeboten“, erklärt Jürgen Reintjes, stellvertretender Personalleiter der LVR-Klinik Bedburg-Hau. „Die vielfältigen...

  • Bedburg-Hau
  • 04.08.20
Kultur

Realistischere Prüfungen im Studium der Humanmedizin
Schauspieler simulieren psychisch Erkrankte

Um Studierende praxisorientierter prüfen zu können, legt die LVR-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) ein neues Lehr- und Prüfungsformat auf. Durch den Einsatz von geschulten Simulationspatienten sollen Prüflinge unter realen Bedingungen beweisen, dass sie Gespräche mit psychisch Erkrankten führen können. Geplant ist, das Format zum Ende des Wintersemesters 2020/21 im Studium der Humanmedizin zu pilotieren und später zu...

  • Essen-Süd
  • 02.07.20
  • 1
Kultur
Die Sanierung der LVR-Klinik Langenfeld geht gut vorran. Jetzt überreichte die Stadt-Sparkasse Langenfeld eine weitere großzügige Spende.

Scheckübergabe einer Spende der Stadt-Sparkasse Langenfeld
Sanierung der Kirche der LVR-Klinik Langenfeld geht voran

Die 1900 erbaute Simultankirche auf dem Gelände der LVR-Klinik Langenfeld kann unter anderem dank großzügiger Spenden von Privatpersonen und Unternehmen aus Langenfeld und dem Denkmalförderungsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen aufwendig saniert werden. Voraussichtlich im Sommer 2020 soll sie ihre Pforten wieder öffnen und dann nicht nur für Gottesdienste genutzt werden, sondern auch als Veranstaltungsort. Darüber hinaus bestehen Planungen, ein Klinikmuseum und eine Bibliothek...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.11.19
Politik
23 Bilder

Klinikwald Bedburg-Hau
Waldspaziergang - Insektensterben 2.0 – Wald zu Bauland

Bild  1 Uedemer Straße Bild  2 Am Kreisverkehr/Zum Gutshof Bild  3 Weg parallel zur Uedemer Str. Richtung Nord Bild  4 Weg parallel zur Uedemer Str. Richtung West Bild  5 Weg parallel zur Uedemer Str. Richtung Süd Bild  6 "Artoll" Nördl. Rundweg/zur Mulde Richtung Nord Bild  7 Haus 4 und 5 Richtung Nord/Ost Bild  8 hinter der Pflegersiedlung Horionstraße Bild  9 bei Haus 4 Richtung Ost Bild 10 Nördl. Rundweg Richtung Horionstraße Bild 11 Nördl. Rundweg Richtung Hauptverwaltung Bild 12...

  • Bedburg-Hau
  • 01.11.19
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
In der Allee zur ehemaligen LVR-Klinik wurden mehrere Ahornbäume abgerissen. 
Foto: Henschke

In der Walpurgisnacht wurden in Heidhausen neugepflanzte Ahornbäume ausgerissen
Wo rohe Kräfte…

Da hatte wohl jemand den schönen alten Brauch des Maibaums falsch „interpretiert“. In der Walpurgisnacht ging es rund. Und zwar nicht nur auf dem Blocksberg, sondern auch im beschaulichen Heidhausen. Die Stadt war heftig gescholten worden, als sie die kleine Baumallee zur ehemaligen LVR-Klinik niederlegen ließ. Immerhin wurde einiges später wieder Ersatz gesetzt. Junge Ahornbäume, die zum Schutz noch einen Kalkanstrich bekamen. Wirkten sie so vielleicht fürs ungeübte Auge wie die für ihre weiße...

  • Essen-Werden
  • 02.05.19
Kultur
Startschuss für die Sanierung der Kirche deLVR-Klinik: Auf dem Foto (v.l.n.r.): Pfarrer Winfried Schwarzer (Klinikseelsorger), Arnd Wöhler (Förderverein), Holger Höhmann (Vorstandsvorsitzender LVR-Klinik Langenfeld), Kerstin Gierse (Architektin), Robert Hessel (Leitung Technik LVR-Klinik Langenfeld), Rolf-Dieter Gassen (Vorsitzender Förderverein) und Ralf Mertin (Leitung Wirtschaftsabteilung LVR-Klinik Langenfeld) vor der eingerüsteten Klinik-Kirche.

Die Gerüstarbeiten an der Simultankirche sind fertiggestellt
Sanierung der Kirche der LVR-Klinik hat begonnen

Die 1900 erbaute Kirche auf dem Gelände der LVR-Klinik Langenfeld kann unter anderem dank großzügiger Spenden und dem Denkmalförderungsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen aufwendig saniert werden. Voraussichtlich im Sommer 2020 soll sie ihre Pforten wieder öffnen und dann nicht nur für Gottesdienste genutzt werden. Spendensammlung Für die Instandsetzung der in die Jahre gekommenen Klinik-Kirche hat der Verein zur Förderung der Rheinischen Kliniken Langenfeld e.V. im Jahre 2014 mit einer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.03.19
Politik
Haus 32

Bedburg-Hau LVR-Klinik: Veränderungssperre wird aufgehoben

Für ein Bauvorhaben, eine Nutzungsänderung des Hauses 32 (zur Mulde 2) wird die Veränderungssperre für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes Hau Nr. 26 - Rheinische Kliniken aufgehoben. (Vorlage für die nächste Ratssitzung am 31. Jan.) Der Antragsteller, LVR-Klinik Bedburg-Hau, wird das Haus umbauen/sanieren für die spätere Nutzung einer offenen Wohngruppe der Forensik. Die Veränderungssperre wurde 2016 für 2 Jahre beschlossen und 2018 um ein Jahr verlängert. Sie dient zur Sicherung der...

  • Bedburg-Hau
  • 18.01.19
  • 2
  • 1
Kultur
Vorstände der Fördervereine

GOSTINYN Spende an den Förderverein der LVR Klinik

Pressemitteilung Förderverein Gostynin e.V. löst sich auf und spendet das Vereinsvermögen an den Verein zur Förderung der Rheinischen Kliniken Langenfeld e.V. Langenfeld. Der Förderverein Gostynin e.V. hat sich im Frühjahr 2018 aufgelöst und einstimmig beschlossen, dass Vereinsvermögen von 6.076,39 Euro dem Verein zur Förderung der Rheinischen Kliniken Langenfeld e.V. zu spenden. Die Spende ist zweckgebunden für den Ausbau der freundschaftlichen Beziehungen und Kooperationen, die zwischen der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.07.18
Überregionales
Meterhohe Flammen auf dem Gärtnereigelände der Rheinischen Kliniken

Meterhohe Flammen: Brand auf dem Gärtnereigelände der LVR-Klinik

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am späten Freitagabend (06.07.2018) gegen 22:41 Uhr zu einem Brand auf dem Gärtnereigelände der Rheinischen Kliniken an der Uedemer Straße in Schneppenbaum. Hier brannte eine größere Menge von Grün- und Gartenabfällen. Passanten bemerkten meterhohe und weit sichtbare Flammen und alarmierten die Feuerwehr. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte erfolgte die Brandbekämpfung mit mehreren C-Rohren über die Löschfahrzeuge. Zeitgleich wurde von der Uedemer Straße her...

  • Bedburg-Hau
  • 07.07.18
Kultur
Beim Schlussapplaus
7 Bilder

Mitten ins Herz gespielt: Crischa Ohler und Sjef van der Linden vom Theater mini-art in Ännes letzter Reise

Es soll ja immer noch Leute geben, die bislang noch keine Aufführung im Theater mini-art auf dem LVR-Gelände in Hau besucht haben. Was soll ich sagen - bis gestern Abend gehörte ich auch dazu! Und wie ich ebenfalls im Gespräch mit den beiden Schauspielern erfahren konnte, werden die Schulvorstellungen, die die beiden extra anbieten, nicht etwa von den Schulen im Kreis Kleve gut angenommen. Nein, es kommen interessierte Schüler und Lehrer zum Beispiel aus Düsseldorf. Aber... ich zäume das Pferd...

  • Bedburg-Hau
  • 04.03.18
  • 6
  • 15
Kultur
265 Bilder

Massive Beat Rockt das Gesellschaftshaus

Zum Jahresabschlußkonzert hat sich Massive Beat am 05.11.2016 das Gesellschafthaus der LVR-Klinik in Bedburg-Hau ausgesucht. Unter dem Motto "Das große 90er Konzert" wurde 500 Gästen den ganzen Abend eingeheizt. Eine tolle Zahl, vor allem, wenn man bedenkt, dass 2€ pro Karte an das Hospital Haus Brücke Friedel in Geldern Walbeck gespendet werden. Den Anfang machte die Gocher Newcommer Band QWERTY, Sechs Mädels, die mit eindrucksvollen Stimmen, ihren ersten "großen" Auftritt hervorragend...

  • Bedburg-Hau
  • 07.11.16
  • 1
Überregionales

Feuer in der LVR-Klinik

Am 27. Oktober wurde die Feuerwehr Langenfeld gegen 22:50 Uhr zu einem Brandereignis in die LVR Klinik in Langenfeld alarmiert. Dort hat aus noch ungeklärter Ursache im Sanitärbereich ein Papierhandtuchspender gebrannt. Starker Rauch im Patientenbereich Im Rahmen der Erkundung durch den Angriffstrupp wurde dann festgestellt, dass das Feuer zwar zwischenzeitlich von dem Personal mittels Pulverlöscher gelöscht werden konnte, es aber zu eine starken Verrauchung in einem Patientenbereich gekommen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.10.16
Überregionales

Erfahrungsbericht des Ombudsmannes der LVR Klinik

In einer öffentlichen Sitzung des Krankenhausausschusses 2 der Landschaftsversammlung gab der Ombudsmann der LVR Klinik Langenfeld Rolf D. Gassen seinen Erfahrungsbericht für die Jahre 2015/2016 ab. In der LVR Klinik Langenfeld werden pro Jahr mehr als 6000 Menschen behandelt. Psychische Erkrankungen sind inzwischen eine Volkskrankheit. Gassen ist auch zuständig für ca. 180 forensische Patienten, die sich im Maßregelvollzug befinden, um therapiert zu werden. Der Ombudsmann versteht sich als...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.10.16
Überregionales
Die neuen Praxisanleiterinnen und -leiter der LVR-Klinik Bedburg-Hau in alphabetischer Reihenfolge: Julia Averbeck, Mariska Graf, Anika Heien, Vera Heimings, Kerstin Karrenbauer, Jennifer Klösters, Andreas Lamers, Florian Michels, Julia Mohn, Britta Pauly, Stefan Peters, Kristina Pscheidl, Jessica Schoofs, Jennifer Tilders, Marcell van Hoof, Madeleine Werschnik.

Fortbildung erfolgreich abgeschlossen

Bedburg-Hau. Zwölf Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und 4 Gesundheits- und Krankenpfleger haben mit Bravour die Weiterbildung Praxisanleiter/in für Pflegefachberufe an der LVR Klinik Bedburg-Hau abgeschlossen. Nach einer halbjährigen Weiterbildung, gegliedert in 200 Stunden theoretischer Unterricht und 40 Stunden fachpraktischer Unterricht, arbeiten die neuen Spezialisten im Pflege- und Erziehungsdienst der LVR Klinik Bedburg-Hau und begleiten neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die...

  • Bedburg-Hau
  • 12.09.16
LK-Gemeinschaft
Im Kampf für das Gute: Mandalorianer, die Sith, die Königin von Naboo, Darth Vader, Jedi-Ritter und TIE-Pilot finden für einen Tag Frieden zusammen.
2 Bilder

5 Episode

Zwischen Riesenseifenblasen und Star-Wars-Kämpfern fand das Klinikfest des LVR-Klinikums Essen statt. Anstelle von Diagnostik und Therapie gab es ganz viel Spaß, Sonne und gute Laune. Patienten, Eltern, Mitarbeiter und deren Kindern genossen zum fünften Mal in Folge bei wundervollen Wetter das Sommerfest des LVR-Klinikums an der Wickenburgstraße 21. Auch die Senioren aus der nachbarschaftlichen Residenz nahmen teil. Die Kids und Jugendlichen waren an Mal- und Basteltischen beschäftigt, konnten...

  • Essen-West
  • 09.09.16
Überregionales
Interessiert verfolgten die Anwesenden die Infoveranstaltung. Besonders schön: auch einige Flüchtlinge waren dabei.
5 Bilder

Noch mehr erreichen - das möchte „Runder Tisch Werden“ – weitere Helfer werden dringend benötigt

Zu einer Informations- und Motivationsveranstaltung luden die Mitglieder des „Runder Tisch Werden“ – ja genau, „Runder Tisch Werden“ und nicht mehr Volkswald, - alle Interessenten des Stadtteils ein. Was wurde in Sachen Flüchtlingshilfe bis jetzt erreicht, wo wird in Zukunft noch Hilfe benötigt? Diese und viele weitere Fragen galt es in der Kirche Christi-Himmelfahrt zu beantworten. Auch Sozialdezernent Peter Renzel war vor Ort und berichtete über die aktuelle Lage. Es kamen viele Interessierte...

  • Essen-Werden
  • 08.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.