HSV Langenfeld: Tabellenführer mit Mühe gegen unsere D1

Einen couragierten Auftritt zeigte die D1 in der LK gegen den fast schon feststehenden neuen Kreismeister 1.FC Monheim. Nach so einer Leistung ist es erst recht unerklärlich, warum das Team in der Tabelle fast ganz unten steht!
Das Spiel gegen den HSV hatte sich der Tabellenführer und Kreisbeste 1.FC Monheim leichter vorgestellt. Mit einer beachtlichen Trefferquote und ohne Punktverlust waren die Jungs aus Monheim klarer Favorit gegen den HSV. Doch unser Team stand in der Abwehr sehr sicher und lies nur sehr wenige Chancen zu. Aus einer stark abseitsverdächtigen Position heraus erzielten die Monheimer dennoch nach 7 Minuten die 1:0 Führung. Ansonsten liess die starke Abwehr um Maurice und Marie-Christine kaum Chancen zu. Auch das Mittelfeld und der Sturm hinterliessen heute einen deutlichen sichereren Eindruck. Mit diesem knappen Resultat ging es in die Pause.
Nach der Pause wurde der HSV sogar stärker und erarbeitete sich langsam auch eigene Torchancen. Monheim erhöhte zwar auf 2:0, doch mehr liessen der starke Marko im Tor und die Abwehr nicht mehr zu. Mitte der zweiten Halbzeit war der HSV dann deutlich stärker. Jonas schaltete sich immer wieder in den Angriff ein und Leonard, Robin und Ismail kombinierten gut und hatte sogar zwei Riesenchancen, um den Ausgleich zu erzielen. Leider gingen die Schüsse nur knapp am Monheimer Tor vorbei. Ein Unentschieden wäre aber auch realistisch gesehen eine kleine Sensation gewesen. Trotzdem kann man behaupten, den Tabellenführer stark unter Druck gesetzt zu haben und ihm alles abverlangt zu haben. Weiter so....

Autor:

Uwe Bock aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen