Public Viewing im Freizeitpark

7Bilder

Langenfeld. „Unser Rasenplatz“ ist der Freizeitpark! So kann es zur Fußball-Europameisterschaft für bis zu 4.500 Fußballgegeisterte heißen. Wie bei der WM vor zwei Jahren werden im Langforter Freizeitpark alle Spiele der Deutschen Nationalmannschaft auf einem 18 Quadratmeter großen LED-Screen übertragen. Falls Jogis Jungs es bis ins Finale schaffen, sind zwischen dem 9. Juni und dem 1. Juli sechs Spiele zu sehen.
Der Eintritt kostet 1 Euro pro Spiel. Zwischen Spielplatz-Seilbahn und Rodelhügel im Herzen des Freizeitparks kann dem Deutschen Team kräftig die Daumen gedrückt werden.
Sicherheit geht wie immer vor: Zwei Stunden vor dem Einlass wird der Park für das reguläre Publikum geschlossen, sodass ein kontrollierter Einlass ab 19 Uhr erfolgen kann. Ein friedliches Miteinander, bei dem tolle Erinnerungen entstehen können, soll für alle im Mittelpunkt stehen. Das Ordnungsamt hat ein umfassende Sicherheitskonzept ausgearbeitet.
Der Langenfelder Marketingverbund KOMMIT e.V., die Stadt Langenfeld und die Gastropartner Schauplatz Langenfeld GmbH sowie Ey´s Cafe sind sich sicher, dass es auch in diesem Jahr erneut ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis wird. Möglich ist das Public-Viewing durch die zahlreichen Sponsoren – allen voran die Stadt-Sparkasse und die Stadtwerke. Auch der Wochen-Anzeiger unterstützt das Ereignis.

Spieltermine
Vorrunde:
Samstag, 09. Juni 2012
Mittwoch, 13. Juni 2012
Sonntag, 17. Juni 2012
Viertelfinale:
Donnerstag, 21. Juni oder Freitag, 22. Juni 2012
Halbfinale:
Mittwoch, 27. Juni oder Donnerstag, 28. Juni 2012
Finale:
Sonntag, 01. Juli 2012

Übertragung ab dem Viertelfinale nur bei
Beteiligung der Deutschen Mannschaft´

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen