Angestellter mit Schusswaffe bedroht
Erneut Tankstellenüberfall in Menden

Der Tankstellenräuber in Menden trug diesen auffälligen Kapuzenpulli. Das Gesicht ist auf diesem Foto verpixelt.
  • Der Tankstellenräuber in Menden trug diesen auffälligen Kapuzenpulli. Das Gesicht ist auf diesem Foto verpixelt.
  • Foto: Polizei MK
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Am Samstag, 23 Mai,  wurde erneut eine Tankstelle in Menden überfallen.

Wie die Polizei mitteilt, betrat um 17.25 Uhr ein bislang unbekannter Täter die Tankstelle am Bräuckerweg und fragte nach zwei Päckchen Zigaretten. Der 27-jährige Mendener Kassierer griff hinter sich und holte das Gewünschte. Als er sich wieder umdrehte, hielt ihm der Beschuldigte eine Schusswaffe vor und zeigte zusätzlich eine Patrone. Er legte eine Plastiktüte auf den Tresen und forderte Geld. Der Angestellte legte die Geldscheine auf die Theke. Die Scheine und die Zigaretten packte der Beschuldigte ein und flüchtete, soweit erkennbar, zu Fuß. Der Geschädigte blieb unverletzt.

Grüner Mundschutz

Täterbeschreibung: männlich, schlank, ca. 180 cm groß, bekleidet mit einem graublauen Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift New York City mit roten Sprenkeln, schwarzer Hose, grauen Sneakern mit je einem weißen Streifen an den Seiten und weißer Sohle und grünem Mundschutz. Er hat dunkle Augen und sprach nur wenig, das jedoch akzentfrei auf Deutsch.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen