Fünf Jugendliche aus Menden festgenommen
Raub-Serie auf Tankstellen aufgeklärt

Die Polizei in Menden konnte die Überfall-Serie auf Tankstellen schnell aufklären.
  • Die Polizei in Menden konnte die Überfall-Serie auf Tankstellen schnell aufklären.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Die Raub-Serie auf die Tankstellen im Mendener Stadtgebiet ist geklärt. Dies vermelden die Staatsanwaltschaft Arnsberg und Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis in einer gemeinsamen Presseerklärung.

Demnach gelang Polizeibeamten am Sonntag, 2. Februar, gegen 20 Uhr die Festnahme von vier Tatverdächtigen unmittelbar vor der Durchführung eines weiteren Raubes auf eine Tankstelle an der Mendener Straße. Ein weiterer Tatverdächtiger konnte am Montag festgenommen werden. Tatbekleidung und Tatwaffe (Messer) wurden sichergestellt.

Verdeckte Ermittlungen

Hinweise von Zeugen, die Auswertung der Videoaufzeichnungen in den Tankstellen und weitere verdeckte Ermittlungsmaßnahmen brachte die Polizei auf die Spur der jungen Männer.
Bei den Verdächtigen handelt es sich um Mendener im Alter von 17 bis 19 Jahren. Der Tatverdächtige, dem vorgeworfen wird, jeweils unter Vorhalt eines Messers insbesondere Bargeld erpresst zu haben, hat eingeräumt, die Überfälle begangen zu haben. Er wurde am gestrigen Tag dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erlassen hat.

Überfälle gestanden

Ein weiterer Tatverdächtiger, der an vier Taten beteiligt sein soll, wurde in einer Jugendhilfeeinrichtung untergebracht. Die anderen Tatverdächtigen, wurden nach Vernehmung entlassen. Haftgründe bestanden nicht. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.