Comedy mit La Signora auf der Wilhelmshöhe
Allein unter Geiern

Carmela de Feo  „La Signora“ ist in der Mendener Wilhelmshöhe „Allein unter Geiern!“. Foto: Harald Hoffmann
  • Carmela de Feo „La Signora“ ist in der Mendener Wilhelmshöhe „Allein unter Geiern!“. Foto: Harald Hoffmann
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Sie war das Highlight bei der Comedy Mixed Show „ Frauenkracher“ in der Wilhelmshöhe und kommt nun mit ihrem Soloprogramm „ Allein unter geiern“ am Mittwoch, 9. Februar, ab 19.30 Uhr in den Mendener Musentempel. Seit Jahren ist La Signora alias Camela de Feo in Sachen Unterhaltung auf den morschen Brettern, die die Welt bedeuten, unterwegs.

Ob auf einem toten Esel zum Erfolg oder mit einem lahmen Gaul durchs Leben, La Signora ist für jede Situation mit ihrem Friedhofsmodenchic perfekt gekleidet. Klein, Hummeltaille und Haarnetz! Tödliche Gags pflastern ihren Weg, die Leute geiern sich einen ab, aber nach der Show kräht kein Aas mehr nach ihr. Wie allein kann man sein, wenn selbst die Geier nicht mehr über einem kreisen? Die Rabattmarke des deutschen Kabarett zeigt in ihrem neuen Programm: Allein unter Geiern, dass Schicksal durchaus Spaß machen kann. Wenn das Leben in ruhigen Bahnen verläuft, ist La Signora zur Stelle und stellt die Weichen auf Chaos.

Der Zutritt zur Veranstaltung wird voraussichtlich nur mit 3G möglich sein: geimpft, genesen oder getestet (Antigen-Schnelltest nicht älter als 48h).Es gilt die Maskenpflicht bis zum Platz, in Warteschlangen und auf den Sanitäranlagen. Es gelten dann die allgemeinen aktuellen Hygiene Corona Regeln von NRW.

Der Vorverkauf ist an allen bekannten VVk-Stellen gestartet: Menden: Buchhandlung Daub , Tabak Semer – Hemer: Sauerlandpark – Iserlohn: IKZ – Werl : Stadtinformation –
Unna : I Punkt und an allen bekannten Vorverkaufstellen.
Ticketservice: www.phono-forum.de oder Tel. 02373/5351

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen