Carmela de Feo

Beiträge zum Thema Carmela de Feo

Kultur
Carmela de Feo  „La Signora“ ist in der Mendener Wilhelmshöhe „Allein unter Geiern!“. Foto: Harald Hoffmann

Comedy mit La Signora auf der Wilhelmshöhe
Allein unter Geiern

Sie war das Highlight bei der Comedy Mixed Show „ Frauenkracher“ in der Wilhelmshöhe und kommt nun mit ihrem Soloprogramm „ Allein unter geiern“ am Mittwoch, 9. Februar, ab 19.30 Uhr in den Mendener Musentempel. Seit Jahren ist La Signora alias Camela de Feo in Sachen Unterhaltung auf den morschen Brettern, die die Welt bedeuten, unterwegs. Ob auf einem toten Esel zum Erfolg oder mit einem lahmen Gaul durchs Leben, La Signora ist für jede Situation mit ihrem Friedhofsmodenchic perfekt...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.11.21
Kultur
Carmela de Feo präsentiert ihr Programm "La Signora - Allein unter Geiern".

Kabarett mit Carmela de Feo in den Herner Flottmann-Hallen
"La Signora - Allein unter Geiern"

Am Mittwoch, 15. September tritt um 20 Uhr Carmela de Feo mit ihrem Programm "La Signora - Allein unter Geiern" in den Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5, Herne, auf. Seit Jahren ist La Signora in Sachen Unterhaltung auf den morschen Brettern unterwegs, die die Welt bedeuten. Ob auf einem toten Esel zum Erfolg oder mit einem lahmen Gaul durchs Leben, La Signora ist für jede Situation gewappnet und mit ihrem Friedhofsmodenchic perfekt gekleidet. Dazu klein, Hummeltaille und Haarnetz -...

  • Herne
  • 07.09.21
  • 1
  • 1
Kultur
Carmela de Feo eröffnet die Kabarettsaison.
Foto: Harald Hoffmann

Carmela de Feo eröffnet die Kabarettsaison
Frauenpower pur im Studio Theater

Bergkamen. Kabarettveranstaltungen werden wieder real erlebbar. Carmela de Feo auch bekannt unter dem Namen ihrer Bühnenfigur La Signora wird am Freitag, 3. September, um 20 Uhr über die Bühne des Studio Theater fegen und die Kabarettsaison eröffnen. Seit Jahren ist La Signora in Sachen Unterhaltung auf den morschen Brettern, die die Welt bedeuten, unterwegs. Ob auf einem toten Esel zum Erfolg oder mit einem lahmen Gaul durchs Leben, La Signora ist für jede Situation mit ihrem...

  • Bergkamen
  • 25.08.21
Kultur
Carmela de Feo tritt mit ihrem neuen Programm in den Flottmann-Hallen auf.

Comedy mit Carmela de Feo in den Herner Flottmann-Hallen
„La Signora – Allein unter Geiern“

Am Mittwoch, 15. September, tritt um 20 Uhr Carmela de Feo mit ihrem Comedy-Programm „La Signora – Allein unter Geiern“ in den Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5, auf. Seit Jahren ist La Signora in Sachen Unterhaltung auf den morschen Brettern unterwegs, die die Welt bedeuten. Ob auf einem toten Esel zum Erfolg oder mit einem lahmen Gaul durchs Leben, La Signora ist für jede Situation gewappnet und mit ihrem Friedhofsmodenchic perfekt gekleidet. Dazu klein, Hummeltaille und Haarnetz,...

  • Herne
  • 14.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
Lisa Feller gibt ihren Senf dazu.
4 Bilder

Online-Kabarett aus Datteln am 12. April
Leckere Nacht-Schnittchen

Helmut Sanftenschneider und das Kulturbüro Datteln servieren am Montag, die nächste reichhaltig belegte Platte Nacht-Schnittchen. Zum kabarettistischen Spitzenpersonal der Lachnacht zählen Lisa Feller, Carmela de Feo und Kai Magnus Sting. Auch die Ukuleriker sind wieder mit von der Partie. Der Livestream beginnt um 20 Uhr. Das Publikum sitzt in der ersten Reihe und kann per Chat mit Sanftenschneider und seinen Gästen Kontakt aufnehmen. Eintrittskarten gibt es auf www.n8-agentur.de.

  • Datteln
  • 09.04.21
  • 1
  • 1
Kultur
Carmela de Feo wird erst im Mai in Rheinberg "Allein unter Geiern" sein.

Rheinberg - Schwarzer Adler: Terminverschiebung aufgrund Corona
Auftritt von Carmela de Feo am 22. Oktober fällt aus!

"Allein unter Geiern" im Schwarzen Adler Die Rheinberger Kulturinitiative Schwarzer Adler zeigt an, dass die geplante Vorstellung von Carmela de Feo,  »Allein unter Geiern«, am Donnerstag, 22. Oktober, um 20 Uhr, wegen der aktuellen Allgemeinverfügung des Kreises Wesel zur Coronapandemie erneut verschoben werden muss. Der neue Veranstaltungstermin ist Mittwoch, 12. Mai, um 20 Uhr im Schwarzen Adler, Baerler Straße 96 in Rheinberg. Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre...

  • Rheinberg
  • 21.10.20
  • 1
Kultur
17 Bilder

Ludger Kazmierczak und Carmela de Feo begeisterten mit ihrem Programm
Drive-In-Comedy im Klever Autokino - Ein ganz neues Kultur-Erlebnis

Comedy im Autokino…..kann das funktionieren? Denn ein Comedian lebt doch vom Applaus und den Reaktionen seines Publikums. Und wie es funktioniert zeigten die ersten beiden Veranstaltungen organisiert vom Kulturbüro Niederrhein! Es wurde zwar nicht nach außen hörbar geklatscht, aber mit Hupen, Lichthupen, Blinkern und Handylichtern zeigte das Publikum in den 110 Autos auf dem ausverkauften Platz seine Begeisterung. Und manch ein Lachen war bis zur Bühne hoch zu hören. Am 15. Mai boten...

  • Kleve
  • 17.05.20
  • 1
  • 1
Kultur
Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch: Carmela de Feo.

Anrüchig, schlüpfrig, bösartig
Carmela de Feo zeigt „Meine besten Knaller!“

Die Musikerin, Sängerin, Schauspielerin und Komödiantin Carmela de Feo zeigt am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr ihr  Programm „Meine besten Knaller!“  in der Aula der St. Ursula Realschule am Nonnenkamp auf der Hardt. Ja sie hat es einfach drauf: Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch. Sie versetzt regelmäßig das Publikum in eine Massenhysterie und nicht wenige Männer und Frauen können sich ein Leben ohne La Signora nur schwer vorstellen.Diesen Menschen sei nun...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Carmela de Feo als La Signora mit ihrem Akkordeon.

Vorstellung im KatiElli Theater
Datteln: "Die Schablone in der ich wohne" - Carmela de Feo als La Signora

La Signora (Carmeal de Feo), der Nachtspeicher aus dem Süden mit seinem treuen, tastenreichen Gefährten dem Akkordeon, ist wieder unterwegs im Auftrag der Bespaßung. Gefangen in der Endlosschleife der guten Laune, macht sie böse Miene zum abgekarteten Spiel. Das Leben als Showgirl hat sie sich einfacher vorgestellt. Und während jeder Show stellt sie sich die gleiche Frage: Kommt jetzt der Durchbruch oder ist es nur der Blinddarm? Fest steht jedoch, dass La Signora nicht von dieser Welt ist,...

  • Datteln
  • 16.10.19
  • 1
Kultur
Carmela de Feo gastiert in der St. Ursula-Realschule.

Endlosschleife der guten Laune
Carmela de Feo in der St. Ursula-Realschule

Hardt. La Signora, der Nachtspeicher aus dem Süden mit seinem treuen, tastenreichen Gefährten dem Akkordeon, ist wieder unterwegs im Auftrag der Bespaßung. Gefangen in der Endlosschleife der guten Laune, macht sie böse Miene zum abgekarteten Spiel. Das Leben als Showgirl hat sie sich einfacher vorgestellt. Und während jeder Show stellt sie sich die gleiche Frage: Kommt jetzt der Durchbruch oder ist es nur der Blinddarm? Jetzt macht Carmela de Feo mit ihrem Programm „Die Schablone, in der ich...

  • Dorsten
  • 22.02.19
Kultur
Carmela de Feo auch bekannt als La Signora wird für messerscharfe, aber witzige Comedy sorgen. Unterstützt wird sie von ihren Kollegen Michael Steinke Johannes Flöck. Foto: Harald Hoffmann

Zweiter und allerletzter Gelsenkirchener Kabarettpreis
Das „Westfälische Blindhuhn“

Am Mittwoch, 3. April, darf wieder kräftig gelacht werden. Der Inner Wheel Club Gelsenkirchen verlieh bereits vor zwei Jahren das ‚Westfälische Blindhuhn’ im Rahmen des 1. und letzten Kabarettpreises vor ausverkauftem Haus. Das begeisterte Publikum sehnte sich nach einer Neuauflage des Kabarettpreises...  Also nahm der Inner Wheel Club Gelsenkirchen die Anregung auf und konnte erneut hochkarätige Comedians für die Vergabe des 2. und allerletzten Gelsenkirchener Kabarettpreises ‚Westfälisches...

  • Gelsenkirchen
  • 13.02.19
Kultur
La Signora, der Nachtspeicher aus dem Süden mit seinem treuen, tastenreichen Gefährten dem Akkordeon, ist wieder unterwegs im Auftrag der Bespaßung. 
Karten sind ab sofort erhältlich.

Vorverkauf startet!
"Die Schablone, in der ich wohne!"

Hardt. Die aus dem Fernsehen bekannte Kabarettistin Camela Feo gastiert mit ihrem aktuellen Programm "Die Schablone, in der ich wohne"am Samstag, 16. März, um 20 Uhr in der St. Ursula Realschule. Gefangen in der Endlosschleife der guten Laune, macht sie böse Miene zum abgekarteten Spiel. Das Leben als Showgirl hat sie sich einfacher vorgestellt. Und während jeder Show stellt sie sich die gleiche Frage: Kommt jetzt der Durchbruch oder ist es nur der Blinddarm?  Fest steht jedoch, dass La Signora...

  • Dorsten
  • 05.12.18
Kultur
Power-Frauen mit Witz und Charme. Am 20. Januar in der Stadthalle Unna.

Vier Kabarettistinnen lassen es krachen

Ein krachendes Frauen Kabarett, feminin und derbe, tobt am Sonntag, 20. Januar 2019 in der Stadthalle Unna über die Bühne. Beginn ist um 18 Uhr. Ja, Frauen sind komisch, viele sogar beruflich. Und vier haben sich jetzt zusammengetan und gehen in die Offensive. Lisa Feller, Carmela de Feo, Lioba Albus und Mirja Regensburg garantieren einen fröhlichen Abend. Carmela De Feo ist La Signora. Mit schwarzem Haarhäubchen und biederem Fräulein-Rottenmeier-Gouvernanten-Graufrack hat sie...

  • Unna
  • 11.10.18
Kultur
Stoppok, der mit Band in Gelsenkirchen auftreten wird, ist einer der "alten Hasen", die man hier immer wieder gern begrüßt.Foto: Robert Grischek
2 Bilder

Volles Programm für Gelsenkirchen

Unter den Künstlern, die bei der Gelsenkirchener Veranstaltungsagentur "emschertainment" zu Gast sind, sind einerseits viele bekannte Gesichter wie beispielsweise Dieter Nuhr, Atze Schröder, Stoppok und Band, Johann König oder die Gruppe "basta". Andererseits konnten auch etliche Künstler für ein Gastspiel gewonnen werden, die erstmals bei der "emschertainment" auftreten: Darunter sind Comedians wie Martina Schwarzmann, Salim Samatou, Tamika Campbell, das Lumpenpack und David Friedrich. Letzter...

  • Gelsenkirchen
  • 07.10.18
  • 1
Kultur
35 Bilder

KLINIKKULTUR - La Signora - "Die Schablone, in der ich wohne" BG Klinikum Duisburg - 17.05.2018

Ausverkauftes Haus in der Kulturklinik. La Signora stelle ihr Programm "Die Schablone, in der ich wohne" vor. In gut zwei Stunden bot sie beste Unterhaltung, bezog das Publikum mit ein, fragte nach dem Ort des kennen lernen, wer mit wem und für wieviele kocht, welche Hausarbeit am liebsten ist, und das Männerhobby "Grillen" kam ebenfalls nicht zu kurz. Diese "kleine Italienerin" ist ein absolutes Wunder mit locker an die 150 Veranstaltungen im Jahr in der ganzen Republik unterwegs. Dazu spielt...

  • Duisburg
  • 21.05.18
Kultur
3 Bilder

La Signora in der Stadthalle von Kamp-Lintfort

Letztens gastierte Carmela de Feo oder auch "La Signora" mit Ihrem Programm "Die Schablone in der ich wohne" und ihrem Akkordeon in der Stadthalle von Kamp-Lintfort. Hier ein Bericht, den ich besser nicht hätte schreiben können: https://www.nrz.de/staedte/moers-und-umland/carmela-de-feo-hat-in-kamp-lintfort-fuer-begeisterung-gesorgt-id213396061.html Zum Schluss hätte ich noch 3 Anmerkungen zu machen. 1. Da ich mittig in der zweiten Reihe saß, war ich in der Halbzeit froh, dass sie mich nicht...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.03.18
  • 95
  • 1
Kultur
Klaus und Herbert freuten sich über den Damenbesuch: Kabarettistin Carmela de Feo in ihrer Paraderolle als „La Signora“ gastierte im beschaulichen Essen-Frintrop.

Carmela de Feo: italienische Frauenpower aus dem Pott

Text und Foto von Tina Schlotmann Wie eine Naturgewalt brach die kleine italienischstämmige Frau über die Besucher des Pfarrheims St. Josef herein: Kabarettistin Carmela de Feo in ihrer Paraderolle als „La Signora“. Die Künstlerin gastierte im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Klaus und Herbert laden ein“ im beschaulichen Essen-Frintrop. Alles andere als beschaulich ging es allerdings an diesem Abend für die Besucher zu. Denn „La Signora“ dachte gar nicht daran, brav auf der Bühne ihr Programm...

  • Essen-Borbeck
  • 16.11.16
Kultur

Runter vom Sofa - es gibt Comedy-Karten zu gewinnen!

Wer am kommenden Freitag geplant hatte, einen gemütlichen Fernsehabend zu verleben, sollte seine Pläne dringend überdenken: Denn am 16. September ab 20 Uhr stürmen Comedians das Kulturzentrum Herne: Aus seinem Leben zwischen den „Fronten“ Polen und Deutschland berichtet wie kein anderer Marek Fis. La Signora Carmela de Feo nimmt als Ruhrpott-Vollweib mit italienischen Wurzeln die Bühne ganz und gar in Beschlag. Achim Knorr zieht schreiend komische Zusammenhänge, wo kein anderer Mensch sie je...

  • Herne
  • 09.09.11
Kultur
Matthias Reuter
9 Bilder

Bezirksbibliothek Süd bot „Kabarett für´ n Hut“

Einen wunderbaren Mix aus Satire, Kabarett und Musik bot den rund 100 Besuchern der bunte Abend mit Matthias Reuter und Gästen bereits zum fünften Mal in diesem Jahr in der Bezirksbibliothek am Sittardsberg in Buchholz. Und alle kamen auf ihre Kosten. Der Andrang war so groß, daß die Leiterin der Bibliothek Özlem Yalinci und ihr Team spontan freie Tische zur Sitzgelegenheit umfunktionierten und ihre Bürostühle hinzustellten. Selbst die Künstlergarderobe wurde ihrer Sitzmöbel beraubt. Den...

  • Duisburg
  • 21.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.