Konzertfahrten
"Hörgenuss"

Menden. Das Kulturbüro der Stadt Menden bietet am Montag, 3. Dezember, eine Fahrt zum "1. Konzert Wiener Klassik" im Konzerthaus in Dortmund an.
Teilnehmer erwartet: Ludwig van Beethovens Wellingtons Sieg OP.91, Joseph Wölfls 5. Klavierkonzert C-Dur OP.43 und Ludwig van Beethovens 8. Sinfonie F-Dur OP.93, am Klavier: Julian Pflugmann.
Auf der einen Seite marschieren die Engländer auf, auf der anderen die Franzosen. Dann geht es in den Kampf! Allerdings nur musikalisch: Das englische Rule Britannia kämpft gegen das französische Volkslied Marlborough, und am Ende behalten die Engländer die Überhand. Mit seinem Schlachtengemälde Wellingtons Sieg zeichnet Beethoven so den englischen Triumph über Napoleon musikalisch nach.
Karten kosten einheitlich (Plätze im Parkett) 16,20 Euro, Schüler/Studenten (bis 27 Jahre) zahlen 10,50 Euro. Alle Preise zzgl. Busfahrt. Nähere Informationen und Buchung im Kulturbüro der Stadt Menden bei Frau W. Noll, Tel. 02373/9038754.

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen