Anne-Frank-Turnhalle am Papenbusch von Jugendlichen kreativ gestaltet
"Pimp up"...deinen Stadtteil!

Die Teilflächen der Anne-Frank-Turnhalle am Papenbusch standen den Teilnehmern des Workshops für ihre Kreativität zur Verfügung.
8Bilder
  • Die Teilflächen der Anne-Frank-Turnhalle am Papenbusch standen den Teilnehmern des Workshops für ihre Kreativität zur Verfügung.
  • Foto: K. Rath-Afting
  • hochgeladen von Karolin Rath-Afting

Menden. Auf Initiative der Mendener Jusos und tatkräftig unterstützt von Marcel Venemann von "Sprühliebe Menden" verschönerten heute ab 10 Uhr Jugendliche die Fassade der Turnhalle der ehemaligen Anne-Frank-Schule am Papenbusch. Unter dem Motto "Pimp up Papenbusch" nutzten fünf Frühaufsteher den kostenlosen Grafitti-Workshop, um unentdecktes Talent rauszulassen und kreativ zu werden. Wobei zwei Teilnehmerinnen bereits vier, beziehungsweise acht Mal mit dabei waren um alte Mauern und zur Verfügung stehende Flächen in den Stadtteilen Lendringsen und Bösperde zu verschönern und "aufzupimpen". Wobei es auf "zur Verfügung stehend" ankommt. Hier ist nicht zu verstehen, frei drauf los auf jede freie Fläche zu sprühen. Genehmigungen sind ein absolutes Muss - sonst gerät man schnell wegen Sachbeschädigung mit dem Gesetz in Konflikt. Hier lag diese nun vor und Lea, Julia, Christoph, Lisa und Galina starteten auch gleich durch und entwarfen vorab Skizzen, die sie dann an die Wand bringen wollten. Doch bevor endlich zur Spraydose gegriffen werden konnte, musste mit Mundschutz und Handschuhen vorgesorgt werden. Nun hieß es aber erst mal: Drei Minuten Dose schütteln bevor die Farben nur so sprühen durften. Ab 11 Uhr gesellten sich noch weitere Jugendliche (ab 13 Jahre) dazu und schließlich waren alle vier Freiflächen an der Turnhalle kreativ gestaltet. Nun hoffen die jungen Künstler darauf, dass ihre Wandgestaltung den Respekt findet den sie verdient und dass möglichst lange kein wilder Sprayer ihre Kunstwerke wieder verunstaltet.

Autor:

Karolin Rath-Afting aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.