Nach fairen Spielen sorgt "Ageless" für tollen musikalischen Abschluss
Dorfturnier in Hüingsen

Trotz Ferienzeit nahmen 16 Mannschaften an dem Dorfturnier teil.
  • Trotz Ferienzeit nahmen 16 Mannschaften an dem Dorfturnier teil.
  • Foto: Sportfreunde Hüingsen
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Menden. Im Rahmen der 49. Sportwoche der Sportfreunde Hüingsen wurde unter Leitung von Dieter Neuendorf und Jürgen Schmücker das beliebte Dorfturnier durchgeführt, an dem trotz Ferienzeit 16 Mannschaften teilnahmen.
Nach 40 fairen Partien konnte sich das Team „Niehaves“ (Mitarbeiter der Bäckerei Niehaves) unter der Leitung von Andre Biermann gegen den Vorjahressieger „HobbyKanaken“ (Hobbytruppe aus der Mendener Umgebung mit Teamchef Murat Gökhan) erst nach einem 9-Meter-Schießen mit 4:2 durchsetzen und den Turniersieg erringen.
Im „kleinen“ Finale siegte das Team „TSV Bolzelona Hüingsen 63“ (Hobbytruppe aus Aktiven der Senioren des SFH) gegen „Die Schmöbienen“ (Freizeitkicker um Fabian Klopries) ebenfalls erst im 9-Meter-Schiessen mit 3:2 Treffern. Auch das Team „Inclusion SFH“ unter Teamchef Ralf Überall mischte nach Kräften mit und legte viel Ehrgeiz an den Tag.
Zu sogenannten „Bierkönigen" wurde das Team „Die Schmöbienen“ ernannt. Sie nahmen den Bierpokal mit nach Hause. Bester Torwart war Christian Pelker vom „Team Niehaves“ und als bester Spieler wurde Christoph Maffei vom Team „Die Schmöbienen“ ausgezeichnet.
Als Schiedsrichter fungierten Alan Bensien, Jan-Niklas Kroher und Daniel Kröger, allesamt im Ehrenamt aus den Reihen der Sportfreunde Hüingsen. Trotz disziplinierter und fairer Spiele verletzten sich zwei Hobby-Spieler - der Verein wünscht baldige Genesung.
Im Anschluss an das Turnier heizte die Live-Band „Ageless“ aus Iserlohn den Gästen noch bis Mitternacht ordentlich ein.

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.