Was es nicht alles gibt? Der AVT zu Besuch im Teufelsturm Menden

Es ist angerichtet im Garten vom Teufelsturm.
3Bilder
  • Es ist angerichtet im Garten vom Teufelsturm.
  • hochgeladen von Detlef Albrecht

Gestern hatte ich mal wieder eine Truppe zur Museumsführung im Teufelsturm, die einen au?ergewöhnlichen Namen trägt. Diese Gruppe gibt es schon seit 1980 und ihre Frauen sind immer mit dabei und tragen ihren Namen mit stolz. Ja, was heißt den nun eigentlich AVT, nun, kurz und bündig "Alkohol-Vernichtungstrupp", da stutzt man dann doch. Aber eigentlich ist dieser Name und die Truppe, Mitglieder aus Menden und Lendringsen, aus einer Laune heraus entstanden und schon über 35 Jahre aktiv. Bei unserem Rundgang durch das Museum schnappte sich dann ein Besucher die ausgestellte Bundeswehr-Fanfare und schmetterte einige Töne im Biergarten, zur Freude der angrenzenden Nachbarn. Ob an diesen Abend der Alkohol- Vernichtungstrupp seinem Namen alle Ehre gemacht hat, entzieht sich meiner Kenntniss, aber da kann ich ja unseren Turmvogt, Gisbert van Geldern fragen, der hat immer alle Zahlen parat. Eine lustige Truppe war es auf jeden Fall.

Autor:

Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.