Heilsames Singen und Entspannungs-Training
Lieder, die die Seele ansprechen

"Zu Beginn des Frühjahres ruft alles in uns nach einer Zeit des Innehaltens: Was ist wichtig für uns? Was soll in Zukunft mehr Gewicht haben? Wie bekommen wir auch im Alltag Zugang zu uns selbst und zu unseren Kraftquellen?"

Um dem nachzugehen, findet unter Leitung von Norbert Knabben jetzt beim DRK-Kreisverband Niederrhein der Kurs "Heilsames Singen" statt. Heilsames Singen bewirke einen raschen Abbau von Stresshormonen (Adrenalin und Kortisol). Energie- und Kraftlieder - und auch meditative Herzenslieder - seien Lieder, die die Seele, Körper und Geist ansprechen und den Strom der Alltagsgedanken unterbrechen und Kraft, Energie sowie Freude schenken. Ein Streifzug durch verschiedene Entspannungstechniken wie Atemarbeit, Progressive Muskelrelaxion, Qi Gong, Fantasie- und Körperreisen, Meditationen und achtsamkeitsbasierte Übungen  und das gemeinsame heilsame Singen tragen zu einer vermehrten Ausschüttung von Glückshormonen und körpereigenen Abwehrstoffen bei. Entspannungstechniken und heilsames Singen werden jeweils die Hälfte der zur Verfügung stehenden Zeit einnehmen. Stattfinden wird der Kurs am kommenden Samstag, 30. März, von 11 bis 14 Uhr. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, warme Socken und - falls vorhanden - eine eigene Matte. Die Leitung hat Norbert Knabben, zertfizierter Trainer für Stressbewältigung und Entspannungstraining sowie Singleiter für Heilsames Singen. Infos und Anmeldungen unter Tel.: 02841/22270.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen