Spieltagwochenende beim BSC Neukirchen Geldern


Drei Siege – eine Niederlage

Die fünfte Mannschaft bleibt bleibt mit vier Siegen und vier Remis weiter ungeschlagen und somit Tabellenzweiter in der Landesliga.

Die vierte Mannschaft landete in der Verbandsliga einen wichtigen Auswärtssieg. Die in derselben Liga spielende dritte Mannschaft hatte gegen die mit EX-Regionalligaspieler verstärkte dritte Mannschaft des Bundesligisten BC Oberhausen wenig Chancen.

Der Traum vom Aufstieg geht für die sechste Mannschaft in der Kreisliga weiter.

Verbandsliga:

BSC III – BC Oberhausen III 1:7
Michael Schiff 14/1: 100:97

Pool Sharks Mühlheim – BSC IV 2:6
Jens Königs (9-Ball: 7:5, 10-Ball: 7:5)
Frank Heesen (14/1: 100:53, 8-Ball: 6:3)
Christian Ellinger (14/1: 100:32)
Stefan Räsing (10-Ball: 7:6)

Landesliga:

BSC V – BC Schalke III 5:3
Robert Lukaszewski (9-Ball: 6:3, 8-Ball: 5:3)
Alois Tebartz (14/1: 75:70)
Christian Ossmann (10-Ball: 6:4)
Dominik Mevissen (9-Ball: 6:3)

Kreisliga:

BSC VI – SGT Grafenwald III 7:1
Patrick Trops (14/1: 45:25, 10-Ball: 4:3)
Jürgen Gerrlich (10-Ball: 4:0, 9-Ball: 4:2)
Hans-Joachim Trops (8-Ball: 4:0, 9-Ball: 4:2)
Rainer Zint (8-Ball: 4:2)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen