Die Alpin Drums geben Konzert In Monheim
„Der Berg groovt!“

Die vier Musiker der Alpin Drums lassen es ordentlich krachen.
^Foto: Gregor Wiebe
  • Die vier Musiker der Alpin Drums lassen es ordentlich krachen.
    ^Foto: Gregor Wiebe
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Am Freitag, 14. Februar, gastieren die Alpin Drums mit einer Percussion-Show voller Witz und Virtuosität in der Aula am Berliner Ring in Monheim.

Das Beste aus virtuoser Percussion-Kunst mit Oktoberfest-Atmosphäre in Karnevals-Energie. Die vier Schlagwerker von Alpin Drums starteten mit dem Stück „Blechlawine“ durch, das als Facebook-Video millionenfach angeklickt wurde. Seit 2011 sind die Alpin Drums auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Auch in ihrem mittlerweile zweiten Programm unter der Regie von Musiker, Komponist, Erfinder und Filmemacher Toni Bartl gelingt es ihnen, den alpinen Alltag in ein mitreißendes audio-visuelles Klangspektakel zu verpacken.

Unglaublicher Sound

Die Profimusiker überraschen in ihrem neuen Programm „Der Berg groovt!“ mit neuen Nummern, in denen gewöhnliche Utensilien des Bergalltags so ideenreich und witzig zu Musikinstrumenten modifiziert werden, dass sie einen unglaublichen Sound abgeben. Es steppen in akrobatischer Manier Melkschemel und Milchkannen zu klatschenden Händen, fliegen Messer in atemberaubendem Tempo auf ein Brotzeitbrettl, das nur Sekunden später als tönender Tischtennisschläger den Takt angibt.

Kartenvorverkauf

Tickets gibt es im Vorverkauf für 26 Euro im Kundencetner der Kulturwerke, Rathausplatz 20, Wer am 14. Februar in Dirndl oder Lederhose kommt, erhält einen Prosecco gratis.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen