Oster-Aktion im Monheimer Ulla-Hahn-Haus
Kreativstes Ei gesucht

Für die kostenlose Aktion werden bis Freitag, 26. April, Anmeldungen entgegen genommen.
Symbolbild: Stefan Schweihofer auf Pixabay
2Bilder
  • Für die kostenlose Aktion werden bis Freitag, 26. April, Anmeldungen entgegen genommen.
    Symbolbild: Stefan Schweihofer auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

In der Osterzeit können Kinder ihrer Kreativität auf ganz besondere Weise und in ganz besonderer Form freien Lauf lassen: Im Rahmen der Mitmachaktion „Das kreativste Ei“ lädt das Ulla-Hahn-Haus in Monheim ein, vorgefertigte Papp-Eier mit Gemälden, Gedichten oder Kurzgeschichten zum Thema „Hühner“ zu verzieren. Die schönsten und kreativsten Ostereier kürt bei einem Familienfest zur Eröffnung von Hillas Leseschuppen am Freitag, 10. Mai, eine Jury.

Von kleinen Geschichten und künstlerischen Gestaltungen bis hin zur freien Interpretation rund ums Huhn sind der kreativen Vielfalt keine Grenzen gesetzt. Jüngere Monheimerinnen und Monheimer, die noch nicht so gut schreiben können, können mit bemalten Fantasie-Eiern am Wettbewerb teilnehmen. Die Siegerin oder der Sieger und acht weitere Teilnehmende erhalten einen literaturpädagogischen Workshop. Die besten bemalten Eier werden mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Anmeldungen

Für die kostenlose Aktion (Kursnummer K-19S-U222) werden bis Freitag, 26. April, Anmeldungen entgegen genommen. Die Papp-Eier können zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle, bei den regulären Angeboten des Ulla-Hahn-Hauses, oder während den Osterferien im Rathaus abgeholt und abgegeben werden. Montags, dienstags und mittwochs ist die Geschäftsstelle von 8.30 bis 12 Uhr in der Kunstschule am Berliner Ring 9 geöffnet. Donnerstags und freitags öffnet die Geschäftsstelle im Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14 bis 17.30 Uhr. Vom 23. bis zum 26. April bleiben beide Geschäftsstellen geschlossen.

Für die kostenlose Aktion werden bis Freitag, 26. April, Anmeldungen entgegen genommen.
Symbolbild: Stefan Schweihofer auf Pixabay
Der Sieger der Mitmach-Aktion „Das kreativste Ei“ gewinnt einen literaturpädagogischen Workshop im Ulla-Hahn-Haus. Foto: Birte Hauke
Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.