Ulla-Hahn-Haus

Beiträge zum Thema Ulla-Hahn-Haus

Politik
Autorin Maren Gottschalk liest am 10. Juni aus ihrer Biographie über Sophie Scholl vor.
Foto: Craus

Online-Lesung zum 100. Geburtstag
Erinnerung an Sophie Scholl

Sophie Scholl ist heute weltweit eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Geschichte. Postum ist die Studentin, die mit ihren Freunden furchtlos die Stimme gegen das NS-Regime und den Vernichtungskrieg erhob, zu einem Gewissen der Deutschen geworden. In einer Online-Lesung des Monheimer Ulla-Hahn-Hauses erinnert Autorin Maren Gottschalk an die mutige junge Frau. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 10. Juni, statt. Beginn ist um 19 Uhr. Zum 100. Geburtstag Sophie Scholls am 9....

  • Monheim am Rhein
  • 29.05.21
Kultur
Interkulturelles Vorlesen verbindet - auch wenn es derzeit nur online stattfindet.
Foto: Ulla-Hahn-Haus

Online-Aktion im Monheimer Ulla-Hahn-Haus
Vorlesen verbindet

Einmal im Monat treffen sich Familien im Café Elmar, einem mehrsprachigen Familientreff im Monheimer Ulla-Hahn-Haus in Kooperation mit dem Verein WiM - Wir in Monheim. Aktuell findet das kostenlose Angebot aufgrund von Corona digital statt. Am Freitag, 28. Mai, gibt es von 16.30 bis 18 Uhr in Kooperation mit dem Kreisintegrationszentrum Mettmann die Eltern-Kind-Aktion "Vorlesen verbindet" für Eltern mit Kleinen im Kindergarten- und Grundschulalter. Referentin Claudia Elsner-Overberg gestaltet...

  • Monheim am Rhein
  • 21.05.21
Kultur
Die Wanderausstellung lädt dazu ein, Märchen neu zu entdecken, hier die sieben Geißlein der slowenischen Illustratorin Maša Kozjek.
Illustration: Maša Kozjek

Märchen von Jacob und Wilhelm Grimm
Wanderausstellung in Monheim

Bis zum 25. Juni können Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Monheimer Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße 2-4 die Ausstellung „So leben sie noch heute – Europa illustriert die Grimms“ der Internationalen Jugendbibliothek aus München erleben. Die Ausstellung wird von digitalen Führungen und Workshops begleitet. Die „Kinder- und Hausmärchen“ von Jacob und Wilhelm Grimm sind das weltweit meistübersetzte und illustrierte Werk deutscher Sprache. Die Ausstellung „So leben sie noch heute – Europa...

  • Monheim am Rhein
  • 17.05.21
Kultur
Mirna Funk arbeitet als freie Journalistin für deutsche und israelische Publikationen.
Foto: Amira Fritz

Online-Lesung in Monheim
Jüdisches Leben: „Zwischen Du und Ich“

Jüdisches Leben in Deutschland gibt es nun seit mindestens 1700 Jahren. Zum Jubiläumsjahr organisieren Bibliothek, Volkshochschule und Ulla-Hahn-Haus in Monheim im Rahmen der Möglichkeiten durch die Corona-Pandemie verschiedene Veranstaltungen. Am Donnerstag, 20. Mai, 20 Uhr, lädt die Bibliothek zu einer Online-Lesung mit der jüdischen Schriftstellerin Mirna Funk. In ihrem zweiten Roman „Zwischen Du und Ich“ berichtet Funk unter anderem von der Gewalt, die in den Familiengeschichten der beiden...

  • Monheim am Rhein
  • 16.05.21
Kultur
Das Angebot des Ulla-Hahn-Hauses beginnt am 18. Mai.
Plakat: Arbeitskreis für Jugendliteratur

Jugendliche begeistern Gleichaltrige für das Lesen
"Literanauten" in Monheim gesucht

Jugendliche begeistern Gleichaltrige für das Lesen - mit eigenen Ideen und selbstgewählten Formaten. Das ist die Grundidee des Programms "Literanauten", das vom Bundesjugendministerium gefördert wird. Das Monheimer Ulla-Hahn-Haus wurde nun als eine der Einrichtungen ausgewählt, in denen junge Menschen an dem Programm teilnehmen können. Beginn ist am Dienstag, 18. Mai. "Es ist großartig, dass unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei sein können und ihre Ideen mit Gleichgesinnten aus ganz...

  • Monheim am Rhein
  • 16.05.21
Kultur
Angelika Hesse
Foto: M. Glauch

Online-Lesung im Monheimer Ulla-Hahn-Haus
Familienwahnsinn mit Angelika Hesse

Im digitalen Ulla-Hahn-Haus in Monheim hat sich am Mittwoch, 28. April, der Familienwahnsinn angekündigt. Von 19 bis 21 Uhr liest Angelika Hesse Auszüge aus ihren Kolumnen und ihrem Frauenroman "Aus Liebe verzettelt". Das Angebot richtet sich an Erwachsene. Angelika Hesse, 1971 geboren, lebt in Krefeld und schreibt für verschiedene Online- und Printmedien. Sie erzählt mal sachlich und ernsthaft, mal nachdenklich und wehmütig, mal ironisch und lustig und immer schonungslos ehrlich über das Leben...

  • Monheim am Rhein
  • 26.04.21
Kultur
Symbolbild: cromaconceptovisual auf Pixabay

Poetry Slam in Monheim
"Was euch wichtig ist"

"Demokratie! Was Euch wichtig ist" lautet das Motto des Poetry Slams am 18. Juni, organisiert vom Mehrgenerationenhaus der evangelischen Kirchengemeinde Monheim in Kooperation mit dem Ulla-Hahn-Haus. Worum es geht? Junge Menschen, die sich vorab in einem Workshop auf den Auftritt vorbereiten, bekommen die Möglichkeit, sich vor Monheimer Publikum künstlerisch auszudrücken und sich Gehör zu verschaffen. Mit selbstverfassten Texten treten die Teilnehmenden in einem Dichterwettstreit an. Das...

  • Monheim am Rhein
  • 15.04.21
Kultur
Nils Mohl wurde für seine Romane und Drehbücher mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
Foto: a_mo

Online-Lesung für Kinder
Von Piraten und einem müden Krokodil

Sprachspiele und Wortakrobatik - Kinder lieben es meist. In seinem Gedichtband "König der Kinder" versammelt Nils Mohl (Foto) vierzig Gedichte für die kleinen und alle anderen Menschen mit Spaß an Vulkan-Erfindern, Kokosnuss-Muffins, Sprachspielen, Reimen und königlich bebilderter Poesie. Da entern Piraten die Autobahn, ein Kater stört die Proben im Theater und aus dem müden Krokodil wird am Abend ein "dilkroko". Das Ulla-Hahn-Haus bietet am Donnerstag, 15. April, eine kostenlose Online-Lesung...

  • Monheim am Rhein
  • 13.04.21
  • 1
  • 1
Kultur
Symbolbild: Wokandapix auf Pixabay

Kultur und Bildung in Monheim
Öffnung der Geschäftsstellen in den Osterferien

Mit dem Start in die Osterferien ab dem 29. März ändern sich auch einige Öffnungszeiten der Geschäftsstellen städtischer Kultureinrichtungen in Monheim - zunächst unabhängig von weiteren Corona-Verordnungen. Bei den Kultureinrichtungen an der Tempelhofer Straße und am Berliner Ring gelten folgende Regelungen: Die Geschäftsstelle der Musikschule bleibt vom 29. März an die kompletten zwei Wochen der Osterferien geschlossen. Das gilt auch für die gemeinsame Geschäftsstelle der Kunstschule und des...

  • Monheim am Rhein
  • 29.03.21
Kultur
Wer den mit 5000 Euro dotierten Buchpreis gewinnt, entscheidet die junge Jury im Juni.
Grafik: Stadt Monheim
7 Bilder

Romane für den Monheimer Jugendbuchpreis nominiert
Die besten Wi(e)derworte

Der Monheimer Jugendbuchpreis Wi(e)derworte wird in diesem Jahr zum fünften Mal verliehen, zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Lesefestival Käpt’n Book der Bundesstadt Bonn. In den vergangenen Wochen haben 30 Jugendliche mehr als 20 Romane gelesen. Jetzt steht die "Shortlist" mit sechs nominierten Titeln fest. Wer den mit 5000 Euro dotierten Preis gewinnt, entscheidet die junge Jury im Juni. „Durch den wochenlangen digitalen Unterricht sind viele Jugendliche mittlerweile sehr...

  • Monheim am Rhein
  • 24.03.21
Kultur
Im Literaturschrank haben alle Bücher aus der ehemaligen Telefonzelle Platz gefunden. Neu ist der aus einem Zigarettenautomaten umfunktionierte Literaturautomat. Foto: Birte Hauke

Bücherschrank und Literaturautomat in Monheim
Lesestoff aus dem Vorgarten

Am Ulla-Hahn-Haus in Monheim gibt es ab sofort wieder Literatur zum Mitnehmen: Nach der Umgestaltung des Vorgartens wurde an der Neustraße 2-4 ein neuer Bücherschrank mit einem integrierten Literaturautomaten aufgestellt. Daneben sind in den vergangenen Wochen unter anderem ein Trinkbrunnen, ein Stadtdisplay und beleuchtete Sitzflächen an die Neustraße gezogen. Hecken, Staudenbeete und begrünte Fassaden sollen die vorhandenen Laubbäume ergänzen und die Aufenthaltsqualität zusätzlich erhöhen....

  • Monheim am Rhein
  • 24.03.21
Kultur

Digitale Angebote mit dem Ulla-Hahn-Haus
Zirkusgeschichten und Gedichte

Monheim. Im Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße ist das gemeinsame Erleben von Literatur derzeit nicht möglich. Die Angebote des neuen Programms haben nun online über Videokonferenzen begonnen. Beim Kurs „Manege frei“ lernen Kinder und Eltern gemeinsam Geschichten aus der Zirkuswelt kennen, die Jugendjury für den Wi(e)derworte-Preis verschafft sich einen Überblick über preiswürdige Jugendbücher, und auch das Literaturcafé und die Schreibwerkstatt für Erwachsene mit Autorin Barbara Zoschke finden...

  • Monheim am Rhein
  • 01.03.21
Kultur
 Aygen-Sibel Çelik berichtet von der Arbeit mit der "Wörtergoldwaage".
Foto: SchauHör Verlag

Ulla-Hahn-Haus kommt mit literarischen Online-Visiten
Hausbesuche in Monheim

Ist das Monheimer Ulla-Hahn-Haus eine Landarztpraxis? Wohl kaum, aber Hausbesuche in Form der Online-Visite sind derzeit Mittel der Wahl. Kinder, Jugendliche und Erwachsene bekommen so ihre lebensnotwendige Dosis Literatur verabreicht. Neu im Angebot ab dem 22. Februar: "Zwischen den Zeilen – Lesen, Plaudern, Diskutieren" für Leute von zwölf bis 15 und ab Donnerstag, 25. Februar der Schreib-Workshop "Musik als Inspiration". Anke Ricklefs geht mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Frage...

  • Monheim am Rhein
  • 20.02.21
Kultur

Online-Kurse in Monheim
Lust auf Literatur

Kein Märchen: Monheimer Das Ulla-Hahn-Haus erwacht sich aus dem Dornröschenschlaf. Kreatives Schreiben und Gespräche über Literatur gibt es nun online. An Leute bis 25 richtet sich das "Junge Monheimer Schreiblabor". Ob Roman, Gedicht oder Poetry- Slam-Text, ob bissige Satire oder authentische Biografie: Im Workshop mit Siegfried Bast wird mit allen Textformen experimentiert. Mit Tipps und kreativen Schreibaufgaben von Profis aus Bereichen wie Jugendbuch, Poetry-Slam, Hörspiel oder...

  • Monheim am Rhein
  • 16.02.21
Kultur
Das Ulla-Hahn-Haus bietet Module der Weiterbildung „Lese- und Literaturpädagogik“ in Kooperation mit Jugendstil, dem Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW, an.
Foto: Stadt Monheim

Angebote im Monheimer Ulla-Hahn-Haus
Literatur lebendig vermitteln

Wer Kinder und Jugendliche für Literatur begeistern möchte, kann über das Ulla-Hahn-Haus in Monheim nun an Weiterbildungsseminaren teilnehmen. In Kooperation mit Jugendstil, dem Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW, organisiert das städtische Literaturhaus Angebote zur Lese- und Literaturpädagogik. Eingeladen sind alle, die in ihrem Arbeitsfeld literaturpädagogisch arbeiten möchten – dies kann in der Kindertagesstätte, in der Schule oder im außerschulischen Rahmen geschehen“, erklärt Julia...

  • Monheim am Rhein
  • 28.01.21
Kultur
Von Januar bis August bietet das Ulla-Hahn-Haus zahlreiche Kurse, Workshops und Lesungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.
Foto: Stadt Monheim

Angebote im Monheimer Ulla-Hahn-Haus
Neues Programm

Mit einem erneut vielseitigen Programm will das Monheimer Ulla-Hahn-Haus in das neue Jahr starten. Kurse, Workshops, Ausstellungen und ein Familienfest laden Kinder, Familien, Jugendliche und Erwachsene ein, trotz Corona die Welt der Literatur und Sprache im ehemaligen Elternhaus der Schriftstellerin Ulla Hahn an der Neustraße zu erleben. Zum Weltfrauentag dreht sich im März alles um die britische Schriftstellerin und Verlegerin Virginia Woolf, die als eine der einflussreichsten feministischen...

  • Monheim am Rhein
  • 26.12.20
Kultur
Die Umbaupläne für das Ulla-Hahn-Haus.
Grafik: Stadt Monheim

Neuer Vorgarten und Literatur-Automat
Ulla-Hahn-Haus in Monheim baut um

Die ruhigen Wochen im November nutzt das Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße nun für eine Umgestaltung des Vorgartens. Die Telefonzelle wurde bereits abgebaut. Der Bücherschrank kommt Anfang Dezember in neuer Gestalt zurück. Daneben ziehen in den kommenden Wochen unter anderem ein Trinkbrunnen, ein Stadtdisplay und beleuchtete Sitzflächen in den Vorgarten ein. Grüne Hecken, Staudenbeete und begrünte Fassaden sollen die vorhandenen Laubbäume ergänzen und die Aufenthaltsqualität zusätzlich erhöhen....

  • Monheim am Rhein
  • 12.11.20
Kultur
Symbolbild: Gordon Johnson auf Pixabay

Lesung im Monheimer Ulla-Hahn-Haus
Märchen aus der Umgebung

In die Welt der Märchen entführt am Mittwoch, 30. September, Autor Olaf Link im Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße 2-4 in Monheim. Aus dem Bergischen Land, insbesondere dem heutigen Kreis Mettmann und den angrenzenden Städten, stellt er Märchen des 19. Jahrhunderts vor, die er in Archiven der Region gefunden und in eine zeitgemäße Sprache übertragen hat. Die Lesung für Teilnehmende ab 16 Jahren findet von 19 bis 21 Uhr statt. Einlass ist um 18.50 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Anmeldung Eine...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.20
Kultur
Die Teilnehmenden des Urban-Sketching-Workshops ziehen durch die Stadt, erstellen Zeichnungen und kolorieren sie nach. Hier hat Walburga Kreuz den Mäuseturm gezeichnet.
Zeichnung: Walburga Kreuz

Urban Sketching in Monheim
Workshop für junge Zeichentalente

10- bis 14-Jährige, die gerne zeichnen und dabei die Stadt Monheim entdecken wollen, können am Samstag, 5. September, an einem sogenannten Urban-Sketching-Workshop teilnehmen. Die Kinder und Jugendlichen ziehen von 10 bis 14 Uhr mit Künstlerin Walburga Kreuz durch die Stadt, zeichnen an interessanten Orten und kolorieren ihre Zeichnungen anschließend mit dem Aquarellkasten nach. Die Teilnahme ist im Rahmen des Landesförderprogramms Kulturrucksack NRW kostenfrei. Der Kulturrucksack wird seit...

  • Monheim am Rhein
  • 27.08.20
  • 1
Kultur
Lesezeit im Ulla-Hahn-Haus.
Foto: Privat

Silent Reading Party im Ulla-Hahn-Haus in Monheim
Sommerzeit ist Lesezeit

Unter dem Motto "Sommerzeit ist Lesezeit" können Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene bei der Silent Reading Party im Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, bis 6. August immer donnerstags von 19 bis 21 Uhr in entspannter Atmosphäre Bücher entdecken und ungestört bei Loungemusik im Liegestuhl lesen. Jeder kann sein eigenes Lieblingsbuch, das er oder sie immer schon mal in Ruhe lesen wollte, mitbringen. Oder aus dem Angebot ein Buch aus. Das alles sanft untermalt von chilliger Musik. Das...

  • Monheim am Rhein
  • 20.07.20
Kultur
Auch die "Leseschaukel" gehört wieder zu den Ferienangeboten.
Foto: Regina Mengel

Ferienaktionen im Monheimer Ulla-Hahn-Haus
Pralles Programm

Trotz der besonderen Umstände hat das Ulla-Hahn-Haus in Monheim ein vielfältiges und umfangreiches Ferienangebot für alle Altersklassen vorbereitet, bei dem die notwendigen Coronaschutzmaßnahmen einbezogen werden. Gestartet wird mit einem tierischen Leseerlebnis. Am Dienstag, 30. Juni, geht es von 15 bis 17 Uhr auf "Lesetour mit den Alpakas". Dabei treffen Familien auf vier Alpakas, die es gewohnt sind, ein Halfter zu tragen und mit Menschen in der Natur spazieren zu gehen. Anita Houben...

  • Monheim am Rhein
  • 24.06.20
Kultur
Kinderbuchautorin Gerlis Zillgens liest am 9. Juni im Innenhof der künftigen Kulturraffinerie K714 aus „Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung“.
Foto: Gerlis Zillgens

Ulla-Hahn-Haus in Monheim lädt ein
„Drive In“-Lesung für Kinder mit Gerlis Zillgens

Am Dienstag, 9. Juni, lädt das Ulla-Hahn-Haus von 17 bis 18 Uhr zu einer Lesung der Kinderbuchautorin in den Innenhof der künftigen Kulturraffinerie K714 ein. Im eigenen, virengeschützen Auto können Erwachsene und Kinder die Geschichte gemeinsam erleben. Fassungslos müssen die Froschkinder Hipp und Hopp mit ansehen, wie ihr Papa von einem bleichen Wesen mit goldener Krone geküsst wird. Dem Vater weicht die schöne Farbe aus den Schenkeln und es wachsen ihm grässlich lange Arme und Beine. Wie die...

  • Monheim am Rhein
  • 05.06.20
Kultur
Musizieren in der Gruppe und vor großem Publikum, so wie hier beim Monheimer Stadtfest vor zwei Jahren, ist in diesen Wochen leider nicht möglich.
Foto: Michael Hotopp

Kultureinrichtungen in Monheim bleiben weiter geschlossen
Gute Erfahrungen mit den Online-Angeboten

Die außerschulischen städtischen Bildungs- und Kultureinrichtungen in Monhem mit Unterrichts- und Kursangeboten, also die Volkshochschule, die Musik- und Kunstschule sowie das Ulla-Hahn-Haus, werden voraussichtlich bis zum Beginn der Sommerferien am 29. Juni weiterhin geschlossen bleiben. Die Stadt hat sich am Montag dazu entschieden, von den durch die jüngste Corona-Schutzverordnung des Landes kurzfristig eröffneten Möglichkeiten zur Betriebsaufnahme für alle freiwilligen Veranstaltungen und...

  • Monheim am Rhein
  • 05.05.20
Natur + Garten
Beate Koch will Schreibinteressierte zu eigenen Texten inspirieren.
Foto: Robert Poorten

Workshop in der Monheimer Natur
Verborgene Worte bergen

Buchsteine und Wutsteine faszinierten Ulla Hahn in ihrer Kindheit am Rhein ebenso wie die Natur - unter anderem mit ihren Wetterphänomenen. Die Heimat und Werke der Autorin bieten inspirierende Bilder. Das Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße bietet ab dem 14. März an drei Samstagen (weitere Termine 28. März und 25. April) von 10 bis 15 Uhr einen Workshop für Erwachsene an. Beate Koch will dabei Schreibinteressierte auf den Spuren der Autorin zu eigenen Werken inspirieren. Je nach Wetterlage werden...

  • Monheim am Rhein
  • 11.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.