Monheimer Sammelstelle am Kielsgraben bleibt geschlossen
Grünschnitt wird nicht angenommen

Symbolbild: MW auf Pixabay

Die Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus wirken sich auch auf die Abfallentsorgung in Monheim aus. Seit rund einer Woche ist der Wertstoffhof zum Schutz der Bürger und Beschäftigten der Awista, die den Wertstoffhof im Auftrag der Stadt betreibt, geschlossen. Auch die zusätzliche Sammelstelle für Grünschnitt, die im April auf dem Kielsgraben gestanden hätte, wird nun nicht eingerichtet.

Erfahrungsgemäß gibt es an der Annahmestelle bis zu 1500 Grünschnitt-Anlieferungen pro Tag. "Bei so einem Ansturm können die Sicherheitsabstände nicht mehr eingehalten werden", weiß Manfred Hein, als Leiter der städtischen Bauverwaltung auch für die Abfallentsorgung zuständig. Die Verwaltung appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, sich auch in dieser Ausnahmesituation verantwortungsvoll zu verhalten. Um zusätzliche Abfälle zu vermeiden, sollten Aufräumarbeiten in Haus und Garten beschränkt werden.

Gartenabfälle in die Biotonne

Restmüll, Gelbe Säcke, Papier, Bioabfälle und Sperrmüll werden weiterhin wie gewohnt abgeholt. Für Gartenabfälle kann die Biotonne soweit wie möglich genutzt werden. Sie nimmt neben Kaffee, Eierschalen, Gemüse- und Obstresten unter anderem auch Blumen, Blumenerde, Gartenabfälle, Strauch- und Rasenschnitt auf. Biotonnen können unter Telefon (02173) 951626 oder direkt auf der städtischen Internetseite www.monheim.de im Bereich "Service und Verwaltung" bestellt werden. Die Entleerung kostet je nach Tonnengröße 1 oder 2 Euro.

Dickere Äste und Wurzeln müssen allerdings gegebenenfalls im Garten gelagert werden, da die Kompostierungsanlage sie nicht verarbeiten kann. "Am besten ist, derzeit auf Arbeiten im Garten, die viel Grünschnitt produzieren, zu verzichten. Auch, wenn das bei dem Wetter schwer fällt", erklärt Manfred Hein. Wegen des hohen Andrangs wurden in den vergangenen Tagen bereits einige umliegende Annahmestellen im Kreis Mettmann geschlossen.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen