Stadt-Land-Fluss-Route führt um ganz Monheim am Rhein
Zu Fuß oder auf dem Rad

An der Kreuzung von Schleiderweg und Opladener Straße weist bereits ein Schild auf die Stadt-Land-Fluss-Tour hin.
2Bilder
  • An der Kreuzung von Schleiderweg und Opladener Straße weist bereits ein Schild auf die Stadt-Land-Fluss-Tour hin.
  • Foto: Foto: Birte Hauke
  • hochgeladen von Corinna Rath

Quer durch die Urdenbacher Kämpe, am Aalschokker entlang, über den Rheindeich Richtung Hitdorf und am Monbag-See vorbei in den Knipprather Wald – die Stadt-Land-Fluss-Route führt einmal um das Stadtgebiet herum.

Auf 22 Kilometern können Einheimische und Gäste die Naturlandschaften in Monheim und Baumberg erkunden. Die ersten Schilder hängen bereits, in den kommenden Wochen kommen weitere hinzu.

Tour kann in kürzere Schleifen
aufgeteilt werden

„Egal ob zu Fuß oder auf dem Rad – umrunden Sie Monheim und fahren Sie entlang des Rheins und durch den Wald hinein in eine einmalige Auenlandschaft“, lädt die städtische Radverkehrsbeauftragte Stephanie Augustyniok ein. Unterwegs kommen Fußgänger und Radfahrer an vielen lokalen Sehenswürdigkeiten, wie Haus Bürgel, Marienkapelle und Marienburg, vorbei. Der gesamte Rundweg hat eine Länge von 22 Kilometern. Für kürzere Ausflüge lässt sich die Tour auf die zehn Kilometer lange Nordschleife oder die 15 Kilometer lange Südschleife aufteilen.
Die ersten Schilder wurden nun zwischen der Bleer Straße und der Opladener Straße aufgehängt. Die Route lässt sich aber auch ohne Schilder nutzen: Die ganze Strecke steht im touristischen Stadtplan unter www.monheim-entdecken.de zur Verfügung. Auch Koordinaten als GPX-Datei oder KML-Datei gibt es hier zum Herunterladen.

An der Kreuzung von Schleiderweg und Opladener Straße weist bereits ein Schild auf die Stadt-Land-Fluss-Tour hin.
Der touristische Stadtplan unter www.monheim-entdecken.de zeigt die gesamte Strecke.
Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen