Alexander Schumacher ist neuer SPD-Vorsitzender und Monheimer Bürgermeisterkandidat
"Mit einer Stimme sprechen"

Lorenz Dombrowski, Alexander Schumacher, Dr. Norbert Friedrich und Elisa Rohm (von links nach rechts).
Foto: SPD
  • Lorenz Dombrowski, Alexander Schumacher, Dr. Norbert Friedrich und Elisa Rohm (von links nach rechts).
    Foto: SPD
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Mit einer Mehrheit von 87,5 Prozent wurde der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtrat, Alexander Schumacher, jetzt auch zum Vorsitzenden der Partei in Monheim gewählt. Er bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und nannte es ein ehrliches Ergebnis. Der amtierende Vorsitzende, Dr. Norbert Friedrich, hat sein Amt niedergelegt damit Fraktion und Partei durch den Bürgermeisterkandidaten und nun gemeinsamen Vorsitzenden in den kommenden Kommunalwahlkampfmit geführt werden.

"Ich halte es für sehr wichtig, dass die SPD mit einer Stimme spricht", so Schumacher "und der Wahlzettel ein Gesicht bekommt". Dr. Norbert Friedrich, der insgesamt über 18 Jahre als Vorsitzender der SPD im Amt war, wurde besonders für seinen kontinuierlichen Einsatz gelobt. "Von uns allen große Anerkennung und vielen Dank für die Energie, mit der Du die Partei die ganzen Jahre geführt hast", betonte der stellvertretende Vorsitzende Lorenz Dombrowski.

Danach stellte Gastrednerin Elisabeth Müller-Witt, Mitglied im NRW Landtag und im NRW-SPD Vorstand den Anwesenden als Co-Autorin das Konzept "Es ist Zeit zu handeln" vor. Dieses Konzept dient als Vorbereitung für die im Herbst kommende Regionalkonferenz zur Wahl des Vorsitzenden der Bundes SPD.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.