Bekannte europäische Bands kommen nach Monheim
Startschuss für Konzertreihe

Die Band Assaia, Alexander Petermandl (v.l.n.r.), Sandro Jaklitsch, Felix Martl und Sebastian Wurm, aus Graz spielt im Sojus 7.
  • Die Band Assaia, Alexander Petermandl (v.l.n.r.), Sandro Jaklitsch, Felix Martl und Sebastian Wurm, aus Graz spielt im Sojus 7.
  • Foto: Daniel Hannih
  • hochgeladen von Carolin Spangenberg

Bekannte Bands aus ganz Europa sind derzeit jeden Mittwoch im Sojus 7, Kapellenstraße 38, zu Gast. Das Sojus ist Teil der Dyknow-Tour der Agentur Gigmit, die in ihren Heimatländern erfolgreiche Musiker quer durch Deutschland schickt. Am kommenden Mittwoch, 20. Februar, steht die österreichische Band Assaia auf der Bühne. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Die Band aus Graz verspricht „Sax Lines, bei denen die Gesichter schmelzen.“ Saxophonist Felix Martl, Sänger und Gitarrist Sandro Jaklitsch, Schlagzeuger Sebastian Wurm und Bassist Alexander Petermandl spielen eine Mischung aus Funk, Rock und Pop. Zu ihren Vorbildern gehören unter anderem die Red Hot Chilli Peppers und John Mayer.
An den Abenden der Dyknow-Tour gibt es sowohl kalte als auch warme Getränke. Die Veranstaltung soll um 23 Uhr beendet sein, so dass Frühaufsteher nicht allzu spät nach Hause kommen. In den kommenden Wochen haben sich die Bands Nico Chona & The Freshtones aus Lyon, Black Olives aus London, Astro-Lloyd aus Malmö und Dope Calypso aus Budapest angekündigt.

Autor:

Carolin Spangenberg aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.