Monheim: Stadt übernimmt Kosten für Wassersport
Neue Ruderboote getauft

Ingmar Gettmann (Sportbüro der Stadt Monheim am Rhein), Kai Scholz (Fachschaftsvorsitzender Sport am OHG) und Schulleiter Hagen Bastian (v.l.) waren bei der Bootstaufe am Rhein bestens gelaunt. Foto: Peter Heimann
  • Ingmar Gettmann (Sportbüro der Stadt Monheim am Rhein), Kai Scholz (Fachschaftsvorsitzender Sport am OHG) und Schulleiter Hagen Bastian (v.l.) waren bei der Bootstaufe am Rhein bestens gelaunt. Foto: Peter Heimann
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

Poseidon und Vater Rhein - darauf wurden zwei neue Ruderboote getauft, die vor allem den Wassersportaktivitäten des Otto-Hahn-Gymnasiums zugutekommen.

Die Kosten von 30.000 Euro hat die Stadt Monheim übernommen. Die Schülerschaft des Gymnasiums konnte im Vorfeld Namensvorschläge einreichen und dann abstimmen. Es handelt sich bei den Booten um einen sogenannten Kombivierer und einen Doppelzweier.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen