11 Jahre Rheinstürmer
"Monnem Helau"-Party im Festzelt

Die Rheinstürmer bei ihrem Auftritt beim Prinzentreffen des Wochen Anzeigers im Baumberger Bürgerhaus.
Foto: Michael de Clerque
  • Die Rheinstürmer bei ihrem Auftritt beim Prinzentreffen des Wochen Anzeigers im Baumberger Bürgerhaus.
    Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Herzlichen Glückwunsch: die Rheinstürmer,das Tanzcorps der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaftt, wird in dieser Session jecke elf Jahre alt. Das wird am kommenden Samstag, 2. März, bei der "Monnem Helau"-Party im Festzelt auf dem Schützenplatz Am Werth groß gefeiert. Los geht es um 15.30 Uhr (Einlass ab 15 Uhr). Mit dabei sind unter anderem Kasalla, Miljö, Big Maggas, Kempest Finest, Fiakso und natürlich die Rheinstürmer. Karten gibt es im Vorverkauf für 22 Euro in der Geschäftsstelle der Monheimer Kulturwerke, Rathausplatz 20, im Steuerbüro Volgmann, Albert-Einstein-Straße 1 und in der Kanzlei Peters, Krischerstraße 22. Kinder bis 14 Jahre haben in Begleitung eines zahlenden Elternteiles freien Eintritt.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.