Das Wunder von Düsseldorf

In der Tat, es grenzt an ein Wunder dass niemand zu schaden kam!

Es ist aber dem Busfahrer zu verdanken, der umsichtig und mit klarem Kopf die Situation einschätzte und die Evakuierung aus dem Bus anordnete!
In meinen Augen ist es einzig sein Verdienst

Es ist mir beim Betrachten des Bildes aufgefallen, dass eine alte Diesellok, vermutlich BR 232, in diesen Unfall verwickelt war. Nun habe ich geglaubt, dass diese Dreckschleudern schon längst aus dem Verkehr genommen wurden. Aber wie man sieht durchqueren sie das Ruhrgebiet, flächendeckend Umweltzone und nur mit Umweltplakette zu befahren.

Da ‚knabbern’ kleine Betriebe mit ihren älteren Lastwagen im Grünen Bereich am Existenzminimum und die DB darf weiterhin Dreck produzieren!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen