Olfen: BUND Olfen braucht Äpfel - Aufruf an alle Apfelsaft-Liebhaber

Noch vor ein paar Jahren wurden Berge von Äpfeln angeliefert.
  • Noch vor ein paar Jahren wurden Berge von Äpfeln angeliefert.
  • Foto: BUND Olfen
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Der Apfel, ein Allerweltsobst, scheint ein seltenes Gut geworden zu sein. Der BUND Olfen braucht Äpfel, sonst gibt es im nächsten Jahr keinen Streuobstwiesen-Apfelsaft.
Auf Grund der Trockenheit und des heißen Sommers konnten in diesem Jahr leider nur sehr wenige Äpfel angekauft werden. Der BUND Olfen startet hiermit einen Aufruf an alle Apfelsaft-Liebhaber.
Die Äpfel werden am Samstag, 5. Oktober, von 8.30 bis 13 Uhr entgegen genommen. Der BUND zahlt 0,17 Euro je Kilo. Angenommen werden die Äpfel in Datteln am Raiffeisenmarkt, Emscher-Lippe-Straße 18, oder nach vorheriger Absprache auch in Selm-Bork oder Olfen.
Seit Jahrhunderten gehören Obstwiesen zur bäuerlichen Kulturlandschaft. Sie beherbergen zum Teil seltene und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Der Streuobstwiesen-Apfelsaft ist wegen der Sortenvielfalt des angelieferten Obstes ein besonders hochwertiger Apfelsaft.
Die Äpfel werden sorgfältig ausgelesen, gesondert versaftet und ohne Wasser- und Zuckerzusatz abgefüllt. Der Mosttrinker erhält somit ein vitaminreiches Nahrungsmittel. Die Äpfel werden von der Mosterei Möller in Recklinghausen versaftet.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.