Festnahme in Breitscheid
Firmeneinbrecher auf frischer Tat ertappt

Bei der Fahndung nach dem Einbrecher wurde in Ratingen-Breitscheid auch ein Hubschrauber eingesetzt.
  • Bei der Fahndung nach dem Einbrecher wurde in Ratingen-Breitscheid auch ein Hubschrauber eingesetzt.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Martin Poche

In der Nacht zu Donnerstag (24. September) stellte die Polizei einen 46-jährigen Heiligenhauser, der zuvor versucht hatte, Fahrzeugteile von dem Gelände einer Automobilfirma zu entwenden. Der Einbrecher wurde vorläufig festgenommen und die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Gegen 2:15 Uhr alarmierte der Inhaber des Betriebs an der Kölner Straße in Ratingen-Breitscheid die Polizei, nachdem eine privat installierte Einbruchssicherung einen Alarm auf dem Handy des Mannes ausgelöst hatte. Der Firmeninhaber und die Polizei waren schnell an Ort und Stelle und konnten den Einbrecher festnehmen. Auch ein zusätzlich eingesetzter Polizeihubschrauber unterstützte die Beamten zunächst bei der Fahndung.

Weiteres Diebesgut gefunden

Im Fahrzeug des Tatverdächtigen, das in Tatortnähe unverschlossen abgestellt aufgefunden wurde, konnte weiteres Diebesgut festgestellt werden.Der bereits polizeilich in Erscheinung getretene 46-Jährige wurde vorläufig festgenommen und für weitere kriminalpolizeiliche Maßnahmen zur Polizeiwache Mettmann gebracht. Das Fahrzeug sowie das darin befindliche Diebesgut wurden sichergestellt. Ob es sich hierbei um Fahrzeugteile handelt, die bei einem Einbruchdiebstahl an einer weiteren Tatörtlichkeit entwendet wurden, ist derzeit Gegenstand der aktuellen Ermittlungen.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen