Kurioser Unfall in Recklinghausen
Insassen flüchten aus Fahrzeug - Polizei sucht Zeugen

Mehrere Personen sind in der Nacht zu Dienstag nach einem Unfall an der Sachsenstraße in Recklinghausen weg gerannt.
Um 2.45 Uhr kam ein Auto im Kreisverkehr in Höhe der Henrichenburger Straße von der Fahrbahn ab und landete vor einem Baum. Zeugen sahen, wie mehrere (mindestens zwei) Personen von der Unfallstelle weg rannten.
Der Fahrer soll kurze, schwarze Haare und einen Dreitagebart gehabt haben. Er sei Anfang zwanzig sein.
Der Wagen blieb verlassen zurück. Als beim Fahrzeughalter ermittelt wurde, wurde das Auto als gestohlen gemeldet. Die Ermittlungen, wer im Auto saß und wer gefahren ist, dauern an. Der Unfallwagen, ein silberner Mercedes der S-Klasse, wurde sichergestellt.
Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Verbindung zu setzen, Tel: 0800 2361 111.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen