Recklinghausen: Untersuchungsergebnisse nach tödlichem Ende von Übungsfahrt

Nachdem die Übungsfahrt auf einem Verkehrsübungsplatz am Samstag, 15. Juni, für einen 54-jährigen Motorradfahrer tödlich endete, haben weitere Untersuchungen stattgefunden.
Bei den Untersuchungen wurde festgestellt, dass er während der Fahrt gesundheitliche Probleme hatte, die zum Unfall geführt haben. Ein Verschulden anderer ist nicht erkennbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen