Juicy Beats im Westfalenpark

Festival-Vibes im Westfalenpark.
  • Festival-Vibes im Westfalenpark.
  • Foto: Valentin Mühl
  • hochgeladen von Björn Büttner

Am Samstag, 31. Juli, verwandelt das größte Electronic- und Independent-Music-Festival in NRW erneut den Dortmunder Westfalenpark in eine einzigartige Festival-Area. Auch diesmal werden weit über 100 Bands und DJs Tags und Nachts auf unzähligen Bühnen und Dancefloors im gesamten Park zu sehen sein. Erste bestätigte Top-Acts sind 2manydjs live (Soulwax), Tocotronic, Nouvelle Vague, Zoot Woman, Frittenbude und LaBrassBanda. Weitere Namen sollen in Kürze folgen. Insgesamt werden über 100 Bands und Djs erwartet. Auch viele der namhaftesten Clubs und Veranstalter der Region präsentieren sich wieder mit eigenem Programm und Gast-Djs wie Rainer Trüby und DJ Phono auf dem Festival. Zur 15. Auflage der Juicy Beats erwarten die Veranstalter erneut über 20.000 Gäste.
lokalkompass.de macht möglich: Die Veranstalter gewähren zwei Festival-Reportern Zugang in einen jenen Bereich, in dem sich die Künstler aufhalten und für Interviews und Fotos bereit stehen.

Autor:

Björn Büttner aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.