Neue Broschüre informiert über Jahresprogramm 2013

Christoph Tesche, Erster Beigeordneter der Stadt Recklinghausen, Georg Gabriel, Leiter des Stadtmarketings sowie der Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Liegenschaften, Axel Tschersich (v.l.), präsentieren das Veranstaltungsprogramm 2013. Foto: Stadt Recklinghausen
  • Christoph Tesche, Erster Beigeordneter der Stadt Recklinghausen, Georg Gabriel, Leiter des Stadtmarketings sowie der Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Liegenschaften, Axel Tschersich (v.l.), präsentieren das Veranstaltungsprogramm 2013. Foto: Stadt Recklinghausen
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Der Kultcircus Roncalli feiert Deutschlandpremiere. Dies ist nur eine von mehreren Veranstaltungen 2013 in Recklinghausen. In der zweiten Ausgabe der Broschüre „Feste feiern in Recklinghausen“ sind die Highlights für Recklinghäuser, Touristen und Gäste zusammengefasst und für alle Interessenten im Rathaus oder im Bürgerbüro zu erhalten.
Weniger ist dabei mehr, so Georg Gabriel, Leiter des Stadtmarketing in Recklinghausen. „Uns war es dabei wichtiger, weniger qualitätsvolle Veranstaltungen zu organisieren, anstatt an jedem Wochenende ’Halli-Galli’ zu haben“.
„Arcaden im Bau – wir sagen Helau“ heißt das Motto des diesjährigen Rosenmontagszuges um den Recklinghäuser Wall. Am 11. Februar um 13.11 Uhr werden die Jecken aufs Neue die Altstadt schmücken und mit bunten Kostümen für ordentliche Stimmung sorgen.
Auch die größte Frühjahrskirmes in NRW darf nicht fehlen. Traditionell lockt die Palmkirmes vom 15. bis 24. März mit Süßem und Herzhaften und vor allem mit vielen Attraktionen für den gewissen “Kick“.
„Time is Honey“ heißt das neue Programm des Circus Roncalli, welcher am 15. März auf dem Konrad-Adenauer-Platz startet. Bis zum 14. April können die Besucher staunen, lachen und viel Spektakuläres erleben, wenn mutige Artistinnen in Lufthöhen schweben, Menschen sich in wundersamer Weise verbiegen und in Röhren verschwinden oder ein Clown für viel Spaß sorgt. Im Anschluss daran, am 14. April, feiert die Info-Messe „Wohnfühlen in Recklinghausen“ zehnjähriges Bestehen im Rathaus. Ganz getreu dem Motto: Wohnen, Leben, Arbeiten.
Wie in jedem Jahr darf man sich ganz besonders auf den 1. Mai freuen, nicht nur wegen der Feier auf dem Hügel im Recklinghäuser Stadtgarten, sondern ebenso wegen des Startschusses der diesjährigen Ruhrfestspiele. Bis Mitte Juni begeistern zahlreiche Theater- und Schauspielgrößen das Publikum.
Die Altstadt zieht 2013 wiederholt ihre Sporthosen an. Vom 24. Mai bis zum 2. Juni, in der „Woche des Sports“, stellen viele Recklinghäuser Vereine ihre Arbeit vor und wecken das Verlangen nach Bewegung und Fitness.
Der Sommer beginnt mit dem „Fête de la Musique“ am 21. Juni in der Altstadt. Kurz darauf können Liebhaber von Open-Air-Festen vom 5. Juli bis zum 1. August im Stadtgarten den „Sommer im Park“ feiern. Das Gourmet-Festival „Zu Gast in Recklinghausen“ lädt vom 31. Juli bis zum 4. August erneut zum Schauen, Schlemmen und Genießen ein.
„Recklinghausen leuchtet“ auch in diesem Jahr. Vom 25. Oktober bis zum 10. November werden Privathäuser und historische Gebäude stimmungsvoll angeleuchtet und sorgen damit für viele begeisterte Gesichter und ein besonderes Flair in der Altstadt.
Um das Jahr harmonisch abzuschließen eröffnet der Weihnachtsmarkt am 25. November. Bis zum 23. Dezember sorgen zahlreiche Buden mit Leckereien und Handwerkskunst für eine harmonische und weihnachtliche Atmosphäre auf dem Altstadtmarkt.

Text von Judith Schmitt

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen