Recklinghausen leuchtet 2014 - Fotostrecke

Recklinghausen leuchtet 2014. Foto: Krusebild
70Bilder
  • Recklinghausen leuchtet 2014. Foto: Krusebild
  • hochgeladen von Reiner Kruse

„Recklinghausen leuchtet“ startet in die erste Woche – Wallring und Erlbruch zeitweise gesperrt

Am Freitag, 24. Oktober, wird „Recklinghausen leuchtet“ eröffnet. Zum neunten Mal gehen dann die Lichter an, die täglich ab 19 Uhr Gebäude und Orte in Recklinghausen in bunten Farben erstrahlen lassen. Das diesjährige Thema: „Kirchen in Recklinghausen“. Und schon für die erste Woche stehen einige Programmpunkte auf dem Plan.

Eröffnet wird „Recklinghausen leuchtet“ am Freitag, 24. Oktober, um 19 Uhr von Bürgermeister Christoph Tesche. Im Anschluss findet die 3D-Videoprojektion, bei der das Rathaus als Leinwand dient, statt. Die Show ist an den ersten beiden Wochenenden freitags bis sonntags jede volle Stunde von 19 bis 22 Uhr zu sehen. Da „Recklinghausen leuchtet“ dieses Mal an einem Samstag endet, läuft sie am dritten Wochenende bereits ab Donnerstag, 6. November. Dafür werden an diesen Tagen der Wallring vor dem Rathaus zwischen Viehtor und Erlbruch sowie der Erlbruch zwischen Wall und dem Fußgängerüberweg am Rathaus von 18.30 bis 22 Uhr gesperrt. Die Zu- und Abfahrt zum Palais Vest ist von der Dortmunder Straße aus weiterhin möglich.

Zu den weiteren Programmpunkten in der ersten Woche gehört das Konzert des Jugend-Sinfonieorchesters: Die jungen Musiker spielen am Freitag, 31. Oktober, um 18.15 Uhr im Palais Vest.

Dann gibt es zu Halloween am 31. Oktober um 18.30 Uhr eine kostenlose Kinderführung durch die Stadt, Startpunkt ist vor dem Rathaus. Zudem bieten die Weinhändler Grünreichs Feinkost, Sonnenblume und Molitor am 31. Oktober um 18 Uhr eine geführte Tour an. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 02361/186793 angenommen oder in Grünreichs Feinkost und Bistro an der Martinistraße.

Autor:

Reiner Kruse aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen